Ab Heute ein "UFÜ"....wer möchte ein Kaffee??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dany31 22.08.07 - 05:36 Uhr

Hallo guten morgen ihr Kugelbäuche...
ich stell mal Kaffee hin#tasse wer möchte kann sich bedienen:-D

Wie geht es euch heute morgen? Wie war eure Nacht?
Meine war wie immer sehr kurz und ich hab beschlossen jetzt aufzubleiben bis die Kinder aufstehen müssen weil ich mich sonst im Bett nur quäle#schmoll
Gestern hatten wir unseren 1 GVK und haben festgestellt das wir ihn vielleicht garnicht bis zum ende schaffen werden#freu...der geht über 7 Wochen und wir haben ab heute noch 6 Wochen (49 Tage)#huepf...ich bin sooooo ungeduldig...
War trotzdem schön und die Hebi war total lieb
Nacher muß ich beim FA anrufen und fragen ob ich gemoxt werden darf,da der kl Mann noch in BEL liegt (eigendlich hat er noch nie anders gelegen#augen)und keine anstalten macht sich zu drehen!

Lg Dani + Paul 33+0

Beitrag von didine 22.08.07 - 05:45 Uhr

Guten Morgen #gaehn

oh man, danke, Kaffee nehm ich gerne... kann seit 4 Uhr nicht mehr schlafen und hab mich aus dem Bett gerollt, damit mein Schatz wenigstens noch ein klein wenig schlafen kann...der Arme ist fix und fertig und ich wecke ihn alle 2 Stunden wegen Dauertoilettengänge #hicks

Ich bin auch ungeduldig... seit gestern ganz dolle. Hab eigentlich bis dahin noch die Ruhe weg gehabt, aber jetzt bin ich immer grandeliger drauf#schein und weiß schon jetzt nicht, wie denn der laaaange Tag rum gehen soll... Habe hier in der Wohnung schon alles sogut wie gewienert (also..bspw. den Wohnzimmerschrank, wo ich sonst gerade mal nur Staub wische oder so #hicks)... viel Laufen kann ich leider auch nicht mehr, aber es kann sich bei uns ja HOFFENTLICH nur noch um Tage handeln (bin heute ET -3 #schwitz)

Der Kleine hat aber mittlerweile auch ne Kraft....der kommt bestimmt bald durch die Bauchdecke gesprengt#schock

Wünsche Dir einen schönen Tag, liebe Grüße

Didine mit #baby Aaron Tobias

Beitrag von ianneke 22.08.07 - 06:32 Uhr

Guten Morgen, ihr Lieben!

Einen #tasse nehme ich auch gerne, am besten einen Doppelten. Diese Nacht war wirklich die schlimmste in meiner SS. Ich bin um 3 Uhr erst eingeschlafen, weil ich so furchtbare Übelkeit und Sodbrennen hatte. Zwischendurch war ich auf, aber ich konnte nix machen, weil ich die totalen Sehstörungen hatte. Blutdruck war aber in Ordnung. Zucker hab ich mal sicherheitshalber auch gemessen (hab noch ein Messgerät von meinem Vater, hatte zwischendurch mal erste Anzeichen für SS-Diabetes, die sich aber dann glücklicherweise nicht bestätigt hat), war auch ok. #kratz von den Wassereinlagerungen kann's eigentlich auch nicht kommen, aber ich werde um 8 Uhr mal bei meinem FA anrufen, das war mir schon reichlich unheimlich! Und seit 5 Uhr bin ich auch schon wieder wach, da steht mein Mann nämlich auf, damit er noch vor dem ersten Stau über die Autobahn kommt (er hat eine Stunde Fahrtweg durch's Ruhrgebiet).

@ Dani: Herzlichen Glückwunsch zum Ufü-Tag! Jetzt kann man die Tage bis zur Geburt schon an allen Fingern deiner Familie zusammen abzählen, wenn man deinen Bauchbewohner noch dazu rechnet #huepf

@ Didine: Meine Hebamme sagt immer, das einzige, was hilft, ist Fensterputzen, aber nur, wenn man die der Hebamme putzt :-p

Ich muss heute noch 2 Maschinen Babywäsche bzw. "Baby-Zubehör" waschen und noch ein bisschen aufräumen, dann habe ich auch alles fertig und unsere Kleine könnte sich auf den Weg machen. Ach ne, vorher hätte ich gerne noch ein aktuelles Bauchfoto, das letzte ist schon 10 Tage alt.

Kaum zu glauben, dass es jetzt wirklich schon bald so weit ist! Aber so langsam bin ich wirklich mega-gespannt!

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

LG
Anneke mit Finnja inside ET-17

Beitrag von doseko 22.08.07 - 11:25 Uhr

hallo anneke,

bei mir haben sich mineralwasser oder als letzte konsequenz rennie als gutes mittel erwiesen, sodbrennen im rahmen zu halten.

mineralwasser - weil säure säure bekämpft.

hoffe, es hilft dir...

lg, doris

Beitrag von ianneke 22.08.07 - 13:09 Uhr

Hallo Doris!
Danke für die Tipps. Leider hab ich das schon alles durch, es hilft NICHTS. Zum Glück habe ich das (zumindest bisher) nicht jede Nacht gleich stark. Aber lange hab ich ja eh nicht mehr! Bin ja schon ET-17, die letzten Tage bekomme ich schon noch rum. Und ich kann mich ja tagsüber jederzeit hinlegen, wenn mir danach ist. Was ich jetzt z.B. tun werde :-D!

Dir noch eine schöne Kugelzeit, du hast ja noch ein bisschen länger, wie ich deiner VK entnehme! Aber ich glaube, ich werde meine Kugel vermissen. Aber nur die, ganz sicher nicht diese ganzen SS-Wehwehchen!

LG
Anneke mit Finnja inside ET-17