Kopfschmerzen und Mens

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von claudia_71 22.08.07 - 07:27 Uhr

Hallo!

Ich habe seit der Geburt unseres Jüngsten (mittlerweile auch schon 15 Monate) immer Kopfschmerzen am Tag vor der Mens und den ersten 3 Tagen, so stark, dass ich 2-3 Schmerztabletten brauche:-( (ich bin kein Tablettentyp, versuche immer erst mit Frischluft, viel trinken etc. oder Homöopathie).
Kann das irgendwie hormonell bedingt sein? #kratz Kennt das jemand von euch?

LG und #danke schon mal! Claudia

Beitrag von noahmama2006 22.08.07 - 09:20 Uhr

Guten Morgen Claudia!! #tasse

Ich denke mal schon, wenn ich dran denk was ich immer alles während meiner mens so bekommen.... #augen

Kopfschmerzen, Unterleibschmerzen (gaaanz schlimm), Durchfall aber auch Verstopfung, Gereiztheit, Müdigkeit aber auch nachts schlaflosigkeit, Schlappes Gefühl, ....#schock

Mann das is soooo doof!!! Ich muss auch immer min. 2 Tabletten schlucken.... wobei ich auch nicht unbedingt Tabletten nehmen will.
Ich versuchs immer lang raus zu zögern... aber irgendwann kann man einfach net mehr!!

Vielleicht konnt ich dir ja helfen, aber frag lieber mal deinen Frauenarzt dazu !!!
Der kann mehr sagen!!

LG Katharina

Beitrag von claudia_71 22.08.07 - 11:58 Uhr

Hallo Katharina!

Na, da gehts dir nicht alleine so. Gereiztheit #augen oje, aber das hatte ich immer schon! Meine Bauchschmerzen sind dafür besser geworden :-).
Irgendwie ist das nur so auffällig, weils erst nach dem dritten Kind so geworden ist #gruebel!

Danke für deine Antwort! Claudia