Nur am Zanken...ich werd Wahnsinnig!

Archiv des urbia-Forums Jugendliche.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Jugendliche

Viele Eltern sehen der Pubertät ihrer Kinder mit Schrecken entgegen. Welche Probleme tauchen wirklich im Zusammenleben mit einem Teenager auf? Was, wenn AlkoholDrogen und Verhütung zum Thema werden? Tauscht hier eure Erfahrungen mit anderen Teenie-Eltern aus.

Beitrag von dany31 22.08.07 - 07:28 Uhr

Hallo guten Morgen...
Ich hab 2 Töchter 13 und 10 und in der letzten Zeit sind die beiden sich nur am Zanken ich werde echt fast verrückt...
da kann die eine die andere nicht mal anschauen und schon geht das gemecker los#schmoll
Es macht echt keinen Spaß mehr:-(
Jetzt kommt noch dazu das sie auf dieselbe Schule gehen und morgends Zeitgleich aus dem Haus müssen wegen dem Bus und dann ist hier morgends schon geschrei wegen dem Badezimmmer....
Ich weiß mir echt keinen Rat mehr ich weiß auch das ich nicht alleine mit dem Problem dastehe,hat trotzdem jemand einen Tipp??
Bin im mom SS mit dem 3 was die sache grad nicht einfacher macht#augen

Lg Dani

Beitrag von glucke68 22.08.07 - 19:32 Uhr

Hallo Dani,

einen Tipp kann ich dir leider nicht geben,sondern dir nur das Gefühl geben das du mit dem Problem nicht alleine bist #liebdrueck

Meine beiden Großen sind 17 und fast 15 Jahre,bei uns geht es immer um das leidige Thema Klamotten,mal sind sie damit einverstanden das der eine von dem anderen was anziehen darf und dann plötzlich wieder nicht ,dass Geschreie ist groß hier.Ich blick da nicht mehr durch und deswegen sag ich da auch nichts zu..

Wünsche Dir weiterhin starke Nerven

Alles Gute
Daniela

Beitrag von tschika1973 23.08.07 - 09:46 Uhr

Meine Töchter sind 16 und 12...
Ab und zu gibt es hier den absoluten Zickenkrieg. Einmischen habe ich mir abgewöhnt, bringt gar nix, sie vertragen sich viel schneller wieder wenn man sie machen läßt.
Also teile ich ihnen nur mit das sie sich bitte woanders (in ihren Zimmern) zoffen sollen, weils mich nervt.

Beitrag von juniorette 24.08.07 - 15:04 Uhr

Hallo Dani,

"morgends schon geschrei wegen dem Badezimmmer.... "

können die Zwei nicht das Badezimmer gleichzeitig benutzen?
Einer duscht während sich der andere die Zähne putzt und umgekehrt?

Klar, damit sind die anderen "Zicken-Probleme" nicht gelöst, aber ich denke, Zickereien unter Schwestern sind normal (hab selbst 2 ältere Schwestern, aber die morgendliche Badezimmer-Benutzung war nie ein Problem für uns ;-))

LG,
J.