Äh...ist das normal hier ? Zuerst Zusage - dann doch wieder nicht

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von bambina74 22.08.07 - 07:48 Uhr

Hallöchen zusammen,

ich bin ja noch nicht lange hier aber irgendwie ist mir in dieser kurzen Zeit doch recht häufig aufgefallen, dass manche Leute sagen, sie würden gerne die Sachen kaufen wollen, machen alles klar und versichern mir, sie würden gleich heute noch überweisen und haste nich gesehen.....

Naja, eine einzige von fünf hat das auch tatsächlich in die Tat umgesetzt - von den anderen kam nur heisse Luft.
Schade...aber naja.
Ist das normal hier oder bin ich ausgerechnet an irgendwelche Windeier geraten ?! Ist ja schon ne gute Sache mit dem Marktplatz, so ganz ohne Gebühren....aber wenn die Hälfte dann doch wieder kommentarlos einen Rückzieher machen, nützt das beste Kauf-und Tauschforum nichts. #kratz

naja, vielleicht war das dann wohl doch eher Zufall....

Ich probiers einfach nochmal:

http://sabrina-lang.medion-fotoalbum.de/

Grüße

Sabrina

Beitrag von kartfahrerin 22.08.07 - 07:53 Uhr

ärgere Dich nicht ging mir in den letzten Tagen genauso.
und dann wird auch noch rumgemault das meine Spielsachen zu teuer sind.
ich habe auch schon mal wo etwas reservieren lassen und bin dann doch wieder abgesprungen weil mein Mann Kleidung aus Italien mitgebracht hat oder die Oma mit uns bei einem Lagerverkauf für Schleichtiere war.

aber gestern hatte ich einen Fall sie lies sich wirklich alles von LP fotografieren und zeigen und meinte ach von dem hätte ich noch Interesse und von welchem.

Habe es dann fotografiert ihr geschickt und heute morgen habe ich die Nachricht erhalten:


Sorry aber wir waren einkaufen und habe einige Sachen von LP vergünstigt gekauft.

Das glaube ich ihr einfach nicht weil hier im Forum erst ca 2 Stunden vorher über meine Preise gelästert wurde.

Aber was soll´s .. soll sie doch glücklich werden mit ihren reduzierten Sachen.

Ich habe schon höhere Preise das weiß ich selbst aber man kann ja auch fragen ob man handeln kann * #cool *
zudem ich sagen muß das meine Spielsachen wie neu sind

na ja bisle vom Thema abgewichen aber danke für´s zuhören

Beitrag von matzzi 22.08.07 - 08:59 Uhr

Hallo

ich kann deine erfahrungen nur bestätigen. ich habe auch einige interessenten, die über den preis verhandeln und sich dann nicht wieder melden.

ich finde dass wirklich blöd, ein einfaches NEIN DANKE ist doch nicht zu viel verlangt oder? dann kann man die sachen wieder freigeben und gut ist.

ich geh von mir als käufer aus, wenn ich was kaufe, will ich das doch so schnell wie möglich haben und überweise sofort,...

und außerdem kauf ich nur sachen, die ich auch bezahlen kann!!! diese ewige preisfeilscherei bei sachen, die eh nur 2 euro oder so kosten, nerven!

lg matzzi

Beitrag von pale 22.08.07 - 07:54 Uhr

Hallo,
also ich kann nur gutes berichten.Ich habe schon einiges verkauft und wurde (bis jetzt) nicht enttäuscht.Hoffe das das auch so bleibt.Unter goldene Päckchen kannst Du sehen ob der,die jenige schon welche hat.Das ist soetwas wie eine gute Bewertung.Hoffe konnte Dir helfen und wünsche Dir weiterhin mehr Glück.LG PALE#huepf

Beitrag von heidi.s 22.08.07 - 08:33 Uhr

Mir ist es leider in den letzten Monaten 5 Mal vorgekommen, dass ein Kauf abgeschlossen wurde und die Käufer die Ware einfach nicht bezahlt haben. Das finde ich schade und noch schlimmer finde ich dass das sich gerade hier häuft

LG Heidi

Beitrag von martina65 22.08.07 - 08:49 Uhr

Ja, leider handhaben das Einige so. Biete auch erst ca. zwei Mon. Sachen an und es ist mir schon oft passiert. Da es sonst nicht besonders läuft,freut man sich,wenn Interesse da ist. Erfüllt noch eineige Sonderwünsche, neue Photos und Preisnachlaß-letztendlich alles umsonst.
Muß man halt abhaken

LG Martina ( die aber auch schon ein paar nette und zuverläßige Käufer hatte)

Beitrag von megamami 22.08.07 - 10:02 Uhr

hallo
hatte ich auch schon ,so was und die eine meldet sich seit 5.08.nimmer,jetzt hab ich die sachen verkauft


liebe grüße mega und ganz viel glück beim verkaufen

Beitrag von zwieback1983 22.08.07 - 13:12 Uhr

Geht mir auch so
hab was verkauft
und hab es zum glück heute morgen vergessen mit zunehmen
sonst wäre es gleichheute morgen in der post gelandet obwohl ich noch kein geld hatte.
komme grad nachhause und hab ne mail
brauche es dochnicht hoffe du bist nicht böse.

na aber hallo bin ich das


binnur froh das ich es nicht schon abgeschickt habe
damit sie es pünklich für ihren urlab gehabt hätte.