Welcher Schlafsack für Einjährigen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von pims 22.08.07 - 08:01 Uhr

Guten Morgen!

Seit gestern gehören wir offiziell hier ins Kleinkind-Forum und heute haben wir schon direkt ne Frage...;-)

Maximilian ist knapp 80 cm groß und ein neuer Schlafsack muss her!
Was wärmeres auf jeden Fall für den Winter. Bei der Länge bin ich mir auch nicht sicher - noch 90 cm oder schon 110 cm?!?#kratz
Welche Schlafsäcke könnt ihr empfehlen???
Danke für viele Tipps!
Astrid und Maximilian, seit gestern 1 Jahr!!!:-)

Beitrag von kartfahrerin 22.08.07 - 08:18 Uhr

mhh willst du wirklich noch einen Schlafsack nehmen ??

ich ahbe bei meiner Tochter nur einen Schlafsack bis sie ca 15 Monate alt war, danach haben wir die Bettdecke genommen.

Und da hat sie ganz anders geschlafen.
Sie hat zwar zuvor auch gut geschlafen aber ist ab und zu mal aufgewacht weil der Schlafsack verrutscht oder verwurstelt war.

Mit der Bettdecke konnnte sie es selbst regeln wenn sie verrutscht war

also ich würde keinen Schlafsack mehr nehmen

Beitrag von renes.engelchen1 22.08.07 - 09:27 Uhr

Hallo,

ich schließe mich meiner vorrednerin an und würde auch keinen Schlafsack mehr nehmen.

Mein Junior schläft seitdem er neun monate ist mit Decke. Mit Schlafsack war einfach zu umständlich weil er viel zu aktiv ist und es im Sommer zu warm ist.

lg

Beitrag von baby0308 22.08.07 - 10:31 Uhr

Meine Maus ist 13 Monate alt und ich ziehe ihr schon noch einen Schlafsack an, Decken mag sie überhaupt nicht !!! #gruebel

Ich habe 110 cm Länge, dann paßt´s länger .....

baby & Finja *17.7.2006 & Baby inside 9.SSW

Beitrag von kajulju 22.08.07 - 13:12 Uhr

wir haben 110 und der paßt grad so noch, Jamie ist jetzt 19 Monate alt aber recht groß. Also ich würde auch schon 110 nehmen!
Viele Grüße :-)

Beitrag von hallo771977 22.08.07 - 21:17 Uhr

Wenn der Kleine unruhig schläft würde ich einen Schlafsack nehmen. Man sagt: Länge von Schulter bis Fuß plus 20 cm.

Als Schlafsack für den Winter kann ich den Odenwälder Daunensack empfehlen. Heißt glaube ich Babynest. Für den Übergang und für den Sommer haben wir die Säcke von Ernstings Family.

LG
Melli