Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ivonne0506 22.08.07 - 08:19 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=203533&user_id=712329

Hallo ihr lieben, ich bin ein wenig verwirrt!!!!

Mein Zyklus dauert normal IMMER 28 Tage.meine Tempi war auch noch nie so gleichmäßig. Laut meinem Doc hab ich meinen ES immer so um den 15 ZT. Ich nehm vom 5-9 ZT Clomifen und am 13ZT bekomm ich dann die Eisprungspritze.Jetzt auf einmal ist es irgendwie anderst mein Zyklus ist laut der Kurve 34 Tage und mein ES wäre erst am 19 Zt gewesen mein Doc hat einen SST gemacht der negativ war. er hat gemeint wenn sie am Montag noch nicht da waren soll ich nochmal vorbei kommen. Kann das echt sein das mein Zyklus so verschoben wird?????#kratz#kratz#augen

Beitrag von silkesommer 22.08.07 - 08:20 Uhr

ja kann, dass ist eben der einfluss von medikamenten, aber auch ohne kann es vorkommen, dass sich der NMT verschiebt, egal wann der ES ist, immer 14-16 tage später ist NMT, oder erst wieder in 9 monaten;-)

lg

silke

Beitrag von ivonne0506 22.08.07 - 08:33 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort hab echt gedacht der bleibt gleich wegen den Medikamenten aber gut zu wissen :-)