Ich bin rartlos..

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schnubbelschatz 22.08.07 - 08:44 Uhr

Guten morgen zusammen,

bitte sagt mir einer das ist nur so eine Phase.

Collin war ein Stillkind. Nachdem er sich abgestillt hatte, trank er nur Milasan 3er Milch. Bis ich das rausgefunden hatte hat es schon lange gedauert.#augen

Bei der letzten U-Untersuchung meinte der KIA ich solle auf normale Mich umstellen. Hab ich dann auch gemacht. Ging ganz gut. Je länger er aber die H- Milch bekam desto lustiger wurde es. Es durfte nur die 1,5% H- Mich von Aldi sein.
Wenn er abends einen Jogurt bekommen hat, hat er morgens keine Milch getrunken.
Seit zwei Tagen ist es jetzt so, dass er gleich los heult wenn er nur die Milchflasche sieht.
Das Problem: er wird im Moment nachts wach und hat Hunger. Heute hat der Tag um 5:30 Uhr (normaler Weise wecke ich ihn um 7:30 Uhr, wenn er nicht selber wach wird) begonnen mit Geheul und dann mit einem halben Jogurt und einer Schnitte Toast mit Frischkäse.
Kennt jemand dieses Chaos? Er muss ja keine Milch trinken. Es wäre nur für alle Beteiligten besonders um 3Uhr morgens einfacher wenn er ne Pulle Milch trinken würde.

Sorry ist etwas länger geworden.

Gruß Schnubbelschatz mit Collin (*14.05.06)

PS. den Tag über isst er prima und nicht gerade wenig!!
Kann es sein das er den Geruch von Milch nicht mag?#kratz
Er riecht nämlich erst kurz und schiebt sie dann mit der Hand weg.

Beitrag von heidi30de 22.08.07 - 09:10 Uhr

Hallo,


Romina trinkt schon sehr lange keine Milch mehr....und ich sehe dadrin kein Problem. Sie mag Actimel was ihr schmeckt, dann jegliche Arten von Käse ob stinkend oder kräftig...

Hast du vielleicht selbst mal daran gerochen, wie es riecht, wenn die Milch in der Flasche ist oder vielleicht riecht eher der Sauger oben ekelig...

Das er nachts hunger bekommt, hmmm, was isst er den zum Abend...

Wenn er wirklich nachts Hunger hat, dann gib in zu trinken... oder Milch aber nicht aus der Pulle sondern Becher... oder Vanille Milch von Milupa Hipp oder Bebvita !!!!



LG


Martina

Beitrag von schnubbelschatz 22.08.07 - 09:25 Uhr

Am Sauger liegt es nicht ich hab ihm die Milch schon aus dem Becher angeboten mit dem selben Ergebnis.

Abends wie gesagt isst er ganz gut. Eine große Scheibe Brot mit Frischkäse, Leberwurst oder Tomatenaufstrich, je nach dem und einen Jogurt. Oder eine riesen Portion Gries-Milch-Brei (den liebt er immer noch heiß und innig) und einen Becher Obst. Wenn er dann noch Hunger hat bekommt er noch nen Zwieback oder ein paar Düsis als Nachtisch. Eigentlich hat das bis vor kurzen immer gereicht?!?

An Vanille Milch hab ich auch schon mal gedacht, er mochte nämlich diese fertigen Trinkmalzeiten ganz gerne.

Gruß Schnubbelschatz