Was wird alles für die Krippe benötigt?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ramona2405 22.08.07 - 08:44 Uhr

Hallo,

es ist nun sicher dass Aylin ab 1.September in das Zwergenstübchen geht....

Nun meine Frage was braucht man dort alles.....

Man bekommt es zwar noch gesagt aber vielleicht kann ich dann jetzt schon mal auf Suche gehen....

LG Ramona

Beitrag von salecha 22.08.07 - 08:55 Uhr

Guten Morgen,

ich würde warten auf das was dir die Krippe sagt, denn es ist sehr unterschiedlich.

Unsere Tochter benötigt z.Bsp nur Wechselklamotten, Hausschuhe (oder ähnliches); Regensachen, Schlafanzug.

In anderen Einrichtungen muss man aber auch Windeln, Feuchttücher, etc und Essen mitgeben.

Was wichtig ist - falls eure Tochter dort auch schläft - ein Kuscheltier.

Wünsche euch viel Spaß beim Eingewöhnen.

Beitrag von ramona2405 22.08.07 - 09:00 Uhr

#danke

Beitrag von estragon 22.08.07 - 09:06 Uhr

Hallo Ramona,

ich denke, richtig viel besorgen mußt Du nicht. Das einzige, was ich noch dazu gekauft habe, ist für beide je eine zweite Garnitur Regenklamotten nebst Gummistiefeln, weil ich keine Lust habe die zwischen Kiga und Heim immer hin und her zu tragen. Dann brauchst Du Windeln, evtl. Feuchttücher, Zahnbürste, Wechselklamotten,evtl. Bettwäsche für den Mittagsschlaf, Puschen o.ä., aber das muß man ja alles nicht neu kaufen, hat man ja in der Regel zu Hause ;-)
Achso, doch, falls Du essen mitgeben mußt, ist ein kleiner Rucksack natürlich ganz toll.

Tja, ansonsten bekommst Du ja, wie Du schon sagst, noch eine Liste. Ist ja auch von Kiga zu Kiga verschieden.

Viel Spaß im Kiga und im Job #freu

Grith mit Lasse 19M. und Keno fast 3,5J.

Beitrag von snoopy128 22.08.07 - 10:44 Uhr

Hallo!
Also wir mußten zur Kinderkrippe (heißt auch Zwergenstübchen) folgendes mitbringen:
- Windeln, Feuchttücher, Wundcreme, 1Packung Taschentücher, Wechselklamotten, 1 Kinderkopfkissen mit Bezug, 1 Schlafanzug (o.ä.) , Hausschuhe, mehrere Lätzchen und eine Gesichtscreme.
Bettdecke brauchten wir nicht, die wird gestellt.
Nicht vergessen dass Du alle Klamotten beschriftest, oder ein Namensschild einnähst.


LG snoopy128#hund