Schwanger oder nicht

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von superschmatz 22.08.07 - 08:48 Uhr

Ich bin im NMT 5,habe am Wochenende schon einen Test gemacht der leicht positiv war.Nun war ich gestern beim Gynäkologen,wo Blut abgenommen wurde,Freitag soll ich noch mal zur Blutentnahme.Aber die können mir erst mitte nächster Woche sagen ob ich Schwanger bin oder nicht.Kommt mir alles so komisch vor,ich denke es gibt einen Schnelltest.
Wie war das bei euch?

Beitrag von willeinbaby 22.08.07 - 08:51 Uhr

ja das ist sehr komisch, normal konnen sie dir am nächsten tag schon sagen ob du ss bist oder nicht...vielleicht denke dein FA das sich das ei nicht eingenistet hat...oder sowas.

ruf doch einfach an und frage wieviel hcg in blut war...

dani

Beitrag von willeinbaby 22.08.07 - 08:53 Uhr

http://legacy.qualimedic.de/qmInteraktiv.php?verweisname=Hcg_interaktiv

und hier die seite auf der du schauen kannst wieviel hcg da sein sollte....

dani

Beitrag von eva-marie 22.08.07 - 08:55 Uhr

Kauf dir doch einen Claer Blue Schwangerschaftstest. Der ist Digital und sagt direkt "schwanger" oder "nicht schwanger" auf den habe ich mich bis jetzt verlassen, dann brauch man nicht auf eine schwache Linie hoffen.

Viel Glück!

Das klappt schon!

Beitrag von nicoleef 22.08.07 - 09:14 Uhr

das wird schon maus mach einfach nochmal nen test...

was hälste von meinen blatt

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=206124&user_id=710201

Beitrag von superschmatz 22.08.07 - 09:22 Uhr

Dein Blatt sieht doch auch gut aus.
Hoffe es hat geklappt #klee