@Septembis - Guten Morgen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katjafloh 22.08.07 - 09:16 Uhr

Hallo Mädels,

hab gerade 2 Fenster geputzt, jetzt muß ich mich erstmal hinsetzen und bischen relaxen. Seit ihr auch so im Putzwahn? Ich denke immer, ich muß alles nochmal machen, wenn ich dann plötzlich weg muß, dann soll alles sauber sein. Betten hab ich schon überzogen, jetzt sind die Fenster dran. #augen

Und überhaupt, wann ist denn endlich Freitag? Ich kann es kaum noch erwarten wieder FA-Termin zu haben. Vorher mußte ich immer wöchentlich, weil das Baby nicht richtig gewachsen ist. Jetzt ist das erste mal wieder, und dann gleich 16 Tage. #schock Die Woche will einfach nicht vorbeigehen.

Wie gehts Euch denn so? Kommt ihr Euch auch wie ne 100jährige Oma vor? Alles tut weh und alles nur in Zeitlupe.

LG Katja + Elisa ( 37. SSW)

Beitrag von anne2112.86 22.08.07 - 09:34 Uhr

Morgen Katja,

ach mir geht es genauso fühl mich gleich aus der Puste und das Herzl schlägt total schnell..
Du bekommst noch baby TV?Ich leider nicht mehr drum weiß ich auch gar nicht wie schwer oder groß er ist#schmoll

Gesternauf dem CTG waren schööööne Wehenberge drauf#huepfHabe aber leider nix gespürt...Mein Bauch hat sich auch noch nicht gesenkt und mein Krümel liegt irgendwie total weit oben und ich kann dadurch nicht mehr richtig sitzen#augen

Ach ich wär froh wenn es schon vorbei wär und ich eine Traumgeburt(was bestimmt nicht so wird) hinter mir hätte

LG Anne 36+6

Beitrag von katjafloh 22.08.07 - 09:39 Uhr

Ob sie US macht weiß ich nicht. Aber CTG auf jeden Fall. Und ist schon mal schön zu wissen, ob sich untenrum schon was tut. Hab in letzter Zeit so viel Schmerzen und Druck nach unten. Bin schon gespannt ob das schon Wehen sind und ob sich schon was am MuMu tut. US wäre toll, um nochmal ungefähr die Größe und Gewicht zu wissen. Letztens war sie noch 2 Wochen hinterher. Vielleicht hat sie ja noch bischen aufgeholt.

LG Katja

Beitrag von cowgirl2002 22.08.07 - 09:36 Uhr

Hallo, Katja!
Ich fühle mich auch wie ne Oma. Bis vor kurzem hatte ich ne total super Schwangerschaft, keine Probleme - und jetzt gehts los, ständig kommt was anderes dazu#heul: Karpal-Tunnel-Syndrom, Wasser in den Beinen, Hämos, ... Gestern lag ich den ganzen Tag flach mit so ner Art Magen-Darm-Grippe :-[, heute gehts schon etwas besser.
Und dann fängt heute Schwangeren-Schwimmen an, hab mich so drauf gefreut, mir ist aber noch ein bissi schwindelig wegen gestern (hab fast nix gegessen, ausser Salzstangen).
Aber jetzt mal Schluss mit dem Gejammer: ich hatte gestern FA-Termin - ist alles ok mit dem Zwerg! Er wiegt so ca. 2580 gramm und ist putzmunter! Nur war mein PH-Wert zu hoch, muss also Zäpfchen nehmen, schon wieder Gejammer ;-) Meinen nächsten Termin beim FA hab ich am 31.08.!

Ich wünsch dir noch ne schöne Restschwangerschaft! Das schaffen wir jetzt auch noch!!!!!

LG #herzlich
cowgirl + Babyboy #baby (heute 36. SSW)

Beitrag von katjafloh 22.08.07 - 09:43 Uhr

Ja, ein bischen Jammern tut immer gut. ;-) Mir tut alles untenrum weh, ansonsten kann ich mich nicht beklagen. Wünsche Dir auch noch eine schöne Rest #schwanger schaft. Und der August ist ja bald um und dann können unsere Babys kommen. #huepf

LG Katja

Beitrag von kimberly2004 22.08.07 - 09:36 Uhr

Morjen,


das mit dem Putzfimmel kenn ich zu gut ich wirbele jeden Tag durch meine Wohnung ,Betten sind auch nochmal bezogen,ich denke immer wenn ich nicht da bin klappt nix muss es aber dann wohl doch.

Habe noch 2 Kids und das ist auch ganz schön stressig wenn die sich anzoffen wie hund und Katze.

Mir gehts soweit gut ausser das meine maus in BEL liegt und der Kopf ganz schön stört und ich kaum luft bekomme und eine Symphyselockerung o.ä.

na die letzten tage bekommen wir auch noch hin.

Mo Muss ich wieder zur FÄ dann bekomm ich mein Schein fürs KH wegen Termin für den KS

Alles Gute

Kim
+Amy Joleen 35+5ssw

Beitrag von katjafloh 22.08.07 - 09:48 Uhr

Hab auch noch einen 5jährigen zu Hause. Aber keine Probleme, er war schon immer pflegeleicht.

Eine Bekannte von mir hat BEL normal entbunden. Das ist wohl jetzt wieder ziemlich im Trend, du mußt nur ein gutes KH finden, wo sich jemand rangetraut.

LG Katja

Beitrag von elisha75 22.08.07 - 09:41 Uhr

Guten Morgen Katja,

im Putzwahn bin ich noch nicht, aber meine Haushaltshilfe die seit Freitag hier wütet. Meine Hebi hat mich mit vorzeitigen Wehen zur Ruhe verdonnert. Es ist gar nicht so einfach zu zu schauen wie sie meine Arbeit macht. Wofür ich sie am meisten beneide ist ihre Geschwindigkeit, in der Zeit die ich brauche um vom Stuhl hoch zu kommen, ist sie schon am Kühlschrank. Daher komme ich mir auch vor wie eine 100jährige.
Meine Hebi kommt nächste Woche wieder und im Moment alle 14 Tage. Falls ich mehr Wehen bekommen sollte, ist sie aber jederzeit telefonisch erreichbar.
Schön das dein Zwerg wieder wächst. Ich darf mich ab Sonntag auf eine Hausgeburt einstellen, dann dürfen die Wehen richtig los gehen. Schauen wir mal wann es sich auf den Weg macht.
Kannst du noch richtig schlafen? Ich stehe nachts bestimmt 5-6 mal auf und lese zwischendurch noch halbe Romane.
Aber wenn der Zwerg erst da ist, komme ich so schnell nicht mehr zum lesen.

Lg
elisha 36ssw


Beitrag von katjafloh 22.08.07 - 09:51 Uhr

Oh je, das Schlafen ist so ein Problem. Hab ich endlich ne einigermaßen bequeme Schlafposition gefunden, muß ich aufs Klo. Und dann muß man erst wieder die Position finden. Der Bauch stört und mit den Schmerzen im Becken ist das hin und her drehen echt anstrengend. Dann träumt man nur Mist und wacht davon auf. Und dann muß man schon wieder aufs Klo. #augen Ach ja.

LG Katja

Beitrag von rapha83 22.08.07 - 10:09 Uhr

Hallo Katja,
jaja, das kenne ich. ich denke so oft, "jetzt kann ich die alten Leute verstehen". Hab früher mal ein Praktikum im Altenheim gemacht und mich ernsthaft gefragt, warum die Leute einfach nicht schneller machen können#augen Heute verstehe ich es. Sie KÖNNEN einfach nicht...
Ich würde so gerne den Haushalt schmeißen, aber das muss mein mann machen, da ich Ruher verordnet bekommen habe. Aber der FA meinte, aber nächster Woche kann ich dann wieder loslegen. Mein GMH ist innerhalb von 2 Wochen auf 1,5cm (vorher 3,5cm) verkürzt und der Kopf soll wohl schon seeeeehr stark auf den MuMu drücken. Es könnte wohl diesmal wieder mit dem Blasensprung losgehen. Hätte ich auch nichts dagegen. Besser als mit Wehen in die Klinik zu fahren.
Sonst geht es mir irgendwie von Tag zu Tag immer besser.#kratz#freu#huepf
Unser Sohnemann soll schon 2850g haben und 46,5 cm groß sein. Reicht doch eingentlich.
Von mir aus kann es losgehen. Bin auch so ungeduldig...:-p

Naja, LG raoha (36.SSW) und Lisa (Lisa 19Mon)

Beitrag von katjafloh 22.08.07 - 10:13 Uhr

Den September müssen wir schon noch abwarten, dann können die Mäuse kommen. ;-)

Eine schöne Restschwangerschaft wünsche ich Dir.

LG Katja