bin etwas verwirrt....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nacktschnecken 22.08.07 - 09:22 Uhr

moin ihr lieben,

ich hatte am monatg meinen FA termin, es ist alles bestens.

nun hat mich aber mein doc etwas durcheinander gebracht...
ich hatte immer angenommen, das ich am 21.03.08 mein zweites kind bekommen würde (letzter, erster mens tag : 15.06.07). nun sagt er aber, das der ET am 23.03.08 (evtl. schaltjahr vergessen???) ist und ich am montag bei 9+5 SSW gewesen sei.
das hieße ja, das meine woche also heute anfängt..und nicht freitag, wie ich immer angenommen hätte....

vielleicht hat ja jemand von euch den überblick???

alles liebe

bettina
+*18.10.01
+10 /11 SSW

Beitrag von senik 22.08.07 - 09:29 Uhr

Ich denke mal, dass er das Kind vermessen hat und dann den TErmin korrigiert hat.

Das passiert schon mal.
War bei mir jetzt auch so. Er kann ja nicht genau hunderprozentig sagen wann dein Eisprung war und somit macht er dass nach den Maßen des Baby´s.

Mach dir keine Sorgen, die meisten kommen ja eh nicht am ET, also ist dass nur ne ca. Angabe. Also so um den 22.03. hast du dein 2. Baby!!!

LG Ines + #ei (ET 05.03.08)

Beitrag von nacktschnecken 22.08.07 - 09:34 Uhr

danke ines,

er war etwas durcheinander...hat das kind vermessen und dann mit der scheibe gerechnet.....

ich muss mich eh noch an ihn gewöhnen..mein voriger ist in rente gegangen....und er hat die praxis übernommen.

er ist ein ganz ruhiger und überlegt #kratz sehr, sehr lange, was er sagen möchte...

ich wünsch dir eine schöne schwangerschaft

lieben gruß