Mein Zyklusblatt reicht nicht : D

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellipop 22.08.07 - 09:26 Uhr

Hallo ihr,

also ich hätte da mal ne bitte. das zyklusblatt ist zu kurz .. wir brauchen zyklusblätter mit bis zu 50 ZT ;-)

also erst wollte mein ei nicht springen, dann tut es das doch und nu kann ich meine kurve hier nicht mehr führen, weil blatt zu ende.

was sagt ihr ? sollte ich mir hoffnung machen? meint ihr die #schwimmer haben gereicht ?

och eigentlich versuche ich ja #cool zu bleiben.

liebe grüße
mellipop


Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=197997&user_id=548318

Beitrag von silkesommer 22.08.07 - 09:28 Uhr

kürze es doch ab dem 23 ZT ungefähr, leg ne neues an und trage da die werte ab dem 23 ZT ein, so hast du nen Überblick, denn die allerersten tage im Zyklus sin ja nicht so interessant,

lg

silke

Beitrag von malkin 22.08.07 - 09:28 Uhr

übernimm ab 6 werten vor ES in ein neues blatt, dann siehst du den rest. für #cool oder #schwitz ist es noch zu früh :-)

LG;
M.

Beitrag von mellipop 22.08.07 - 09:31 Uhr

ich weiß, dass es zum hibbeln noch zu früh ist..sehe es mehr mit humour, weil ich den zyklus shcon abgeschrieben hatte ;-)

werd fleißig weitermessen und tempi nur notieren, dass wichtigste weiß ich ja nn, wann sie kommen soll und wie hoch die tempi bleiben muss #danke

Beitrag von silke1601 22.08.07 - 09:30 Uhr

Huhu,

gib doch deine Werte einfach so ca ab dem 03/04 August in ein neues Blatt ein, dann müsste es doch reichen...

Tempi sieht bis jetzt ganz gut aus und das Bienchen ist zumindest in der fruchtbaren Phase...

Ich drücke dir die Daumen!!!

LG Silke