mir geht es gar nicht gut -bla bla bla

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von landgraf 22.08.07 - 09:42 Uhr

Guten Morgen liebe Mitschwangeren ,

ich könnte die Tage und Nächte zur Zeit wirklich verfluchen.
Jede Nacht wälze ich mich spätestens um 3 Uhr im bett hin und her und kann nicht mehr schlafen .
Dann fängt die kleine an zu strampeln oder Übungswehen/Senkwehen oder das große Brechen ist wieder angesagt.
Dann kann ich aber auch nicht mehr einschlafen.
Mein großer hatt Ferien bevor er am 12 September eingeschult wird - wo noch einige vorbereitungen zu treffen sind
Mein Mann kommt erst abends gegen 20 und 21 Uhr nach Hause.
Unsere Hündin ist läufig - nur am rumspinnen.
verwandschaft hatt keine Zeit mir etwas zu helfen usw

Ich jammer hier rum wie ein kleines Mädel.

Aber mir geht es echt bescheiden - ich bin total ausgepowert und kraftlos.

Schnief .

Das musste jetzt einfach mal raus sorry für´s gejammer.

liebe grüße Jessy mit Madeleine SSW30

Beitrag von supermutti8 22.08.07 - 09:50 Uhr

#liebdrueck#liebdrueck

Mir gehts genauso -muss wohl am Wetter-SSW-Hormonen liegen #kratz

Weder kann noch will ich noch -aber ich MUSS #schmoll

Also, lass uns einfach gemeinsam jammern (im gegensatz zu dir darf ich das nämlich nicht-da wird mein mann wild #gruebel)

Lg Annett (8Kinder) +#ei 31.SSW

Beitrag von fee85 22.08.07 - 09:52 Uhr

Du Arme, lass dich mal #liebdrueck


Ich kann dich gut verstehen, bei mir ist es ähnlich.

Ich bin zwar erst in der 22. SSW aber ich liege auch jede Nacht für Stunden wach. Mir wird auch immer wieder schlecht und ich muss mich dann desöfteren übergeben (auch untertags). Das mit der Übelkeit war jetzt für einige Wochen ganz weg und nun geht es schon wieder los #schmoll

Mein Sohn hat auch noch Ferien bis September und dann mein Mann arbeitet oft im Spätdienst und kommt dann erst gegen 22:30 nach Hause.

Also ähnlich wie bei dir!


Ich kann dich voll und ganz verstehen, man ist einfach nur fix und fertig und total müde! Ich versuche untertags noch ein bisschen zu schlafen. Vielleciht geht das bei dir auch?


Ansonsten, viellecith kann dein Mann kurzfristig Urlaub nehmen, sodass du mal eine Auszeit hast?


Ich hoffe, dass es dir bald wieder besser geht und du noch eine schöne Restschwangerschaft hast! Nciht mehr lange, dann hast du dein Baby im Arm.



Alles Gute

Fee85 mit Noemi im Bauchi 22. SSW#huepf

Beitrag von kuschelmaus85 22.08.07 - 09:54 Uhr

Guten Morgen Jessy,
komm lass dich mal #liebdrueck
Mir gehts ähnlich mit dem schlafen, Nachts geht nicht wirklich gut dafür könnt ich dann Mittags gut schlafen glaub ich.

Sag mal sind Senkwehen jetzt schon normal ? Ich muss schon seit 4 Wochen Magnesium nehmen wegen Wehen und seit 2 Tagen ist wieder doller geworden. Wie fühlen sich denn Senkwehen an ?

Kannst du dich nicht am Tag mal hinlgen wenn dein großer bei Freunden spielt oder so ?

lg Christina und Lea Sophie 30ssw

Beitrag von ghostwriterfive 22.08.07 - 10:00 Uhr

Hallo,
ich falle jetzt auch mal ein in den Chor. Ich habe ja gestern früh hier herumgeweint wegen permanenter Übelkeit. Schlechter Schlaf, Müdigkeit, Schwummrigkeit, Hitzewallungen, Hämorrhoide blieben unerwähnt. Bin auch m.o.w. auf mich allein gestellt.
Ich weiß nicht, ich stelle mir vor, dass es vielleicht hilft, wenn man weiß, anderen geht es auch kacke. Mir jedenfalls hilft es. Sonst müsste man ja annehmen, man sei die einzige Schwangere, die nicht voller Energie, grinsend durch die Gegend läuft. Sonst müsste man sich ja fragen: warum bin ich so ein Schwächling, und es ginge einem noch schlechter.
28.ste Woche. Noch 12...
Viele Grüße
von
Teresa

Beitrag von sabineb. 22.08.07 - 10:36 Uhr

Ich will auch mit jammern...
Mir gehts auch Kacke, dauer Übelkeit, zum glück ohne erbrechen, oft durchfall, müdigkeit, trotz eisen preparat, keine Nerven mehr, könnte meinen Sohnemann, den ganzen Tag nur an die Wand Nageln und dann noch alleine, keinen Mann der einen vielleicht mal aufbaut oder in den arm nimmt, also alles in einem, ein scheiß Leben zur zeit#schmoll
Die SS von meinem kleinen war echt ne Traum SS, mir ging es besser als nie zuvor, keine Übelkeit, keine müdigkeit, einfach alles klasse, aber diese SS nimmt mich echt mit,habe gerade mal 4 kilo zugenommen und seit 3 Monaten habe kein einziges kilo mehr zugelegt! Ich hab echt kein Bock mehr, aber leider muss ich noch!

So, genug gejammert! Machen wir das beste raus ;-)

LG Sabine + Jannik 27Mon.+ #ei Lena Joleen 26+3SSW