gefüllte Paprika mit Hack????

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von anika17 22.08.07 - 09:47 Uhr

Hallo,

ich suche ein leckeres Rezept für gefüllte Paprika.#mampf

Wer kann mir helfen?

Liebe Grüße
Anika

Beitrag von tiffypuschel1984 22.08.07 - 10:14 Uhr

Ich mache gefüllte Paprika immer so!

Mett anbraten (ich sage beim Schlachter immer das ich Mett für ca. 3 Paprika brauche weil ich die Menge schlecht einschätzen kann #hicks)

Zwiebeln brate ich auch noch an!

Mett gut würzen mit Pfeffer (ich würze noch mit Chilli #schwitz)
Paprika aushöhlen und das zusammengemixte Kram rein! Bei ca. 180 Grad im Backofen 20 - 30 min. "backen" (ich benutze dazu immer eine Auflaufform)

Achja ich mache doch noch Soße dazu (wie konnte ich das vergessen...#schock)

Normale fertige Rahmsoße mit einem halben Becher Sahne und gebratene Champignons aufkochen lassen, 2 - 3 Prisen Gemüsebrühe (Pulver) und mit in die Auflaufform geben!

Fertig! Geht schnell und schmeckt! (Findet meine Familie zumindest #gruebel#cool)

lg und guten Appetit
Kerstin

Beitrag von verzweifelte04 22.08.07 - 10:32 Uhr

hallo!

ich machs so:

1 kl zwiebel hacken
1 ei
300 g faschiertes (hack)
salz
pfeffer
majoran
chilliflocken (muss nicht)
semmelbrösel

--- alles vermengen und damit die paprika füllen (ich nehm meist den gelben spitzpaprika)

dann erhitz ich etwas margerine in einem großen topf geb mehl dazu - gut verrühren - tomatenmark und paprikapulver dazu geben und mit wasser aufgießen. salzen, pfeffern, 1/2 Tlf. zucker und ein ganz kleines eck von einem suppenwürfel dazugeben. eventuell noch 1 paprika in streifen oder würfel schneiden und zu der soße geben.

die gefüllten paprika reinlegen und ca. 30 min bei mittlerer hitze köcheln lassen.

dazu gibts bei uns entweder reis oder nudeln! #koch

lg
moni

Beitrag von anika17 22.08.07 - 12:28 Uhr

VIELEN DANK FÜR DAS REZEPT.

Wieviel Wasser nimmst de für die Soße?

Liebe Grüße
Anika

Beitrag von verzweifelte04 22.08.07 - 12:33 Uhr

bitte..

puh, gute frage, das kommt drauf an wieviel mehlschwitze du machst und wieviel tomatenmark du nimmst... die soße sollte schon eher dick sein, wasser nachgießen kannst du ja immer noch... ich würd sagen so mind. 1/2 liter...

sry, aber mit mengenangaben hab ichs ned so, ich koche immer nach gefühl.. ;-)

lg
moni

Beitrag von anika17 22.08.07 - 12:39 Uhr

das macht nichts.

Trotzdem vielen Dank für das Rezept.

Liebe Grüße
Anika

Beitrag von popcorn 22.08.07 - 13:02 Uhr

ich nehm gemischtes hackfleisch, würze es und weiche ein getrocknetes brötchen ein, press es aus und gebe es dazu, dann wird es luftiger und lockerer

paprika füllen, deckel drauf und in gewürzter tomatensoße garen, reis dazu, fertig

Beitrag von jeba99 22.08.07 - 21:36 Uhr

Hallo,

ich koche vorher immer 125g Reis, den ich ein bißchen abkühlen lasse und dann mit Hack, Zwiebeln und Gewürzen vermenge.Dann geht`s ab in die ausgehöhlte Paprika.
Die Soße zum schmoren besteht aus einer Dose geschälte Tomaten und etwas Tomatenketchup.
Und superlecker #mampf (wer´s mag) ist es, wenn man am ende der garzeit noch je 1 Scheiblette oben auf die Paprika legt!!

Liebe Grüße und lass es dir schmecken
Jenny