schon wieder Frage.... wegen folsäure

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susesissi 22.08.07 - 10:33 Uhr

Huhu nochmal,

vielen Dank erstmal für eure Antworten wegen meiner Blasenentzüdung, haben mir wirklich geholfen.

Wollte noch folgendes Wissen: bin ab Freitag in der 13. Woche muß ich da nicht statt Folsäure 800 die Folsäure 400 nehmen??? Dabei hab ich noch so viel von der 800. Warum soll man plötzlich weniger nehmen?????


Liebe Grüße Suse

Beitrag von horn 22.08.07 - 10:36 Uhr

Ich bin jetzt fast am ende meiner zweiten ss undhabe nochnie gehört dass man Folsäure 800 nehmen soll. Ich habe immer vorher, mittendrin und in der Stillzeit 400er genommen.

LG Melanie mit #blume15 Mon und #klee 35.ssw

Beitrag von ex.animo 22.08.07 - 10:38 Uhr

weil der köper dann nicht mehr so viel braucht. kannst du evtl die tabletten halbieren, so machen wir das im krankenhaus auch.


grüße,

ex.animo, mit nölchen im arm, deswegen alles klein geschrieben;-)

Beitrag von 19021982 22.08.07 - 10:49 Uhr

Hi!

Ich hab auch noch welche über und da du Folio forte ja auch so schlecht teilen kannst nehm ich die letzten 20 jetzt einfach auf und danach geht es mit dem normalen FOlio weiter. Was zuviel ist wird eh ausgeschieden!

LG

Simone