An alle die gern kochen (und essen ;-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maerz07 22.08.07 - 11:07 Uhr

Ich versuche zu zeit natürlich gesund zu kochen aber schön langsam gehen mir die Ideen aus. Spinatstrudel, überbackenes Gemüse, Dinkel- oder Sojalaibchen und diverse Salate und Gemüsesuppen sind mir schon langweilig. Habt ihr vielleicht nette gesunden Rezeptideen?
Liebe Grüsse
Heidi (23. SSW) die Hunger hat...

Beitrag von bibi22 22.08.07 - 11:12 Uhr

Hi! :-)

Schmeiß doch mal den Wok an. Gemüse (vielleicht Putenfleisch), zb. Sojasprossen, bambussprossen, broccoli etc. mit Sojasauce würzen knoblauch dazu etc. pp. :-)

lg bibi und carmen 1 Mon alt#blume

Beitrag von maerz07 22.08.07 - 11:50 Uhr

Danke Euch vielmals!
Lg
Heidi der der Magen nun knurrt ;-)

Beitrag von simmie 22.08.07 - 11:12 Uhr

Hi!

Haste schonmal Hirse probiert? Die kann man mit allem kombinieren: Gemüse, Schafskäse, Fleisch, auch süß mit Obst. bin total begeistert davon.
Und außerdem enthält sie extrem viel Eisen!

LG Simmie
(mit Finnja, 26+1)

Beitrag von kruemlschen 22.08.07 - 11:13 Uhr

Ich mag z.B. gerne Gemüsepfanne mit Reis oder Kartoffeln und Zucchini-Nudeln.

Für die Gemüsepfanne nehm ich einfach alles was ich an Gemüse so da hab (Zwiebeln, Champignons, Paprika, Zucchini, Karotten, Tomaten, etc. pp.) das brate ich alles in der Pfanne an und übergies es mit Wasser, dann hau ich bissl Tomatenmark dazu und würze es mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe. Dazu gibts dann wahlweise Reis oder Kartoffeln #mampf

Oder eben Zucchini-Nudeln.

Dazu nehme ich 2 mittelgroße oder 4 kleine Zucchini, eine Packung Kochschinken (fettarm) und eine Zwiebel. Das schneid ich alles in Würfel und brate erst die Zwiebeln an, dann tu ich den Schinken dazu und dann die Zucchini. Das gieß ich dann entweder mit Milch auf oder mit Cremfine und würze mit Salz, Pfeffer, bissl Gemüsebrühe und Oregano. Dazu mach ich Vollkorn oder Dinklnudeln.
Und manchmal hau ich auch noch fettarmen Mozarella dazu #mampf

LG Krüml #koch
+ #ei 6+2

Beitrag von nana0101 22.08.07 - 11:15 Uhr

Hi!

Ich hab mir die Frankfurter Grüne Soße bissl abgewandelt.

2 gekochte Eier
150-200 ml Buttermilch
250 gr. Magerquark (oder Saure Sahne)
1EL Olivenöl
2 Päckchen 8 Kräuter (TK)
Pfeffer, Salz

Dazu Ofenkartoffeln oder Pellkartoffeln.

Darauf steh ich grad total!

Liebe Grüße
Nadine

Beitrag von bienchen807 22.08.07 - 11:22 Uhr

Ich habe gestern Pizza selbst gemacht (lecker!),
heute gibt es Salat mit Tofu-Bratlingen (von BioBio - Plus)
morgen gibt es Rotkohl, Semmelknödel, Soße und Schweinefilet,
demnächst mache ich mal wieder Couscous mit mediterranem Gemüse (Zucchini, Karotten etc. würfeln und mit Tomatenmark und Gewürzen amschmecken), geplant sind auch mal wieder Kartoffeln mit Quark, Kartoffeln mit Spinat und hartgekochten Eiern, selbstgemachte Lasagne mit Spinat, Hackfleisch, Zwiebeln und Tomatensoße gemischt, Nudelsalat mache ich auch mal wieder.

Hmmm - jetzt krieg ich aber Hunger ;-)