am 6 september gerichtstermin

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von maimami2006 22.08.07 - 11:10 Uhr

ich habe eine tochter! geb 6 mai 2006!
bin seid juni alleinerziehend !
a, 6 september haben wir gerichtstermin wegem sorgerecht!
hab ihr das vielleicht schon hinter euch , und könnt mir sagen wie das abläuft!
wir da das wegen dem unterhaalt geklär?

lg nadi

Beitrag von stephie31 23.08.07 - 01:20 Uhr

hallöle,

also ich habe seit dem 13. aug.07 das alleinige sorgerecht und ich musste nicht zum gericht hin, lag aber daran, das mein ex ein schreiben aufsetzte, wo er seinen anteil des sorgerechts verzichtet und damit einverstanden ist, das ich das alleinige sorgerecht bekomme.

aber um das alleinige zu bekommen, musst du sehr gut argumentieren können, denn sonst ist es wirklich nicht einfach das zu bekommen und damit zu argumentieren, das es nur streit gibt, ist nicht. ich weiss ja nicht, wie dein kind reagiert, wenn der KV zu besuch kommt, wie das kind sich verhält.

Hat es angst und versteckt sich vor dem KV?? oder will nur auf deinem arm?? spielt der KV mit dem kind??

also ich drück dir alle daumen.

lg stephie

Beitrag von maimami2006 24.08.07 - 12:34 Uhr

er kümmet sich net darum spielen geht mal garnet!

und wenn die kleine im krankenhazs war hat er sich au nie blicken lassen!

toller dad!