... brauch mal ein paar beruhigende Worte..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 20hei 22.08.07 - 11:17 Uhr

.. warten warten warten.. o mann, hatte mich gerade dafür entschieden, doch nicht so schnell ein 2. Kind zu wollen...., und hab garnicht mehr darauf geachtet wie mein Zyklus ist...

brauch einfach mal ein #liebdrueck..

... die letzten 2x hatte ich aufgrund von Stress einen 26T Zyklus und die Mens wäre somit gestern fällig... normalerweise habe ich aber 28T und somit wäre ich eigentlich erst morgen fällig. Ich spür nur garnix von der Mens.. keinen aufgeblähten Bauch oder so (im Gegenteil, der ist flach wie ne Flunder.. bei meinem 1. Kind war das auch so...). Ausserdem hatte ich die letzten paar Tage irgendwie Kreislaufprobleme...

Jetzt muss ich halt mal warten.. hab so ein mulmiges Gefühl.. mag das Warten garnicht :-(
Und SST ist wohl nicht vor dem Wochenende anzuraten... :-[

#liebdrueck?

Beitrag von blume007 22.08.07 - 11:23 Uhr

Hallo

Immer dann wenn man nicht daran denkt passierts meistens, aber warte wirklich erst mal ab was bis zum Wochenende passiert. Vielleicht hat sich dein Zyklus auch durch den Stress verschoben! Und Kreislaufprobleme haben auch viele die nicht schwanger sind.

Ich drück dir einfach mal die Daumen dass alles gut geht egal wie die Geschichte ausgeht! Die Natur hat bestimmt richtig für dich entschieden!

Wie alt ist dein erstes Kind?

LG Petra

Beitrag von amy1977 22.08.07 - 11:24 Uhr

Naja, noch ist Preußen nicht verloren :-)

Also ich würde erstmal abwarten!
Außerdem: wenn Du doch schwanger bist, dann ist Dir die Entscheidung abgenommen worden, wann Du ein zweites Kind möchtest.

Aber ich kann Dich schon verstehen, man steckt so ziemlich in der Zwickmühle und die Warterei tut ihr übriges und macht einen total fertig.

Bevor Du Dich aber total kirre machst, geh in die Drogerie und kauf Dir einen Frühtest.
Klar: evtl ist er jetzt negativ und dann evtl. in zwei Tagen erst positiv.
Aber ich würde das machen, dann hast Du wenigstens nicht "tatenlos" rumgesessen. Mich beruhigt sowas immer ;-)

Ganz liebe Grüße aus dem total verregneten Deutschland

Beitrag von easyissi 22.08.07 - 11:25 Uhr

#liebdrueck
Mach dich nicht so verrückt...
Es bringt nichts sich jetzt so verrückt zu machen. Denn ändern wirst du dadurch nichts...
Ich wünsche dir einfach ruhe

LG easyissi