Ach wie schön ist Mutterschutz ... ;o) *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kahuna27 22.08.07 - 11:20 Uhr

Moin ihr Lieben,

seit Montag bin ich im Mutterschutz und finde diese Zeit einfach wundervoll ! #huepf Urlaub habe ich schon seit vierzehn Tagen, gestern und vorgestern war ich vormittags nochmal im Büro um meine Nachfolgerin zu unterstützen, sie ist jetzt erstmal allein auf weiter Flur mit ihren neuen Aufgaben da eine andere Kollegin unbedingt jetzt Urlaub nehmen musste ... #augen
Nach den zwei Arbeitstagen bin ich heute wieder soooo froh dass ich jetzt zu Hause bleiben darf ! Ich hab erst den Kurzen in den Kindergarten gebracht, dann gemütlich gefrühstückt, die Wohnung gewischt und heute Mitttag habe ich einen Termin bei der Kosmetikerin ! Hach wie ich mich schon darauf freue !! Wer weiß wann ich zum nächsten Mal dazu komme ... ?!
ET habe ich am 01.10., mein Mann meint unser Sohn käme auf jeden Fall früher; hat aber keine warum ... MÄNNER ... ;-)
Letzte Woche war er schon ca. 2.700 g schwer und hatte einen KU von 34 cm. Den nächsten Termin haben wir am nächsten Mittwoch.
Genießt ihr auch eure freie Zeit ?
Viele Grüße
Katrin (35. SSW)

Beitrag von huskily 22.08.07 - 11:31 Uhr

Ohhh ja, ich genieße meine freie Zeit auch sehr!
ET hab ich am 30.09. - könnte mich aber sehr gut damit anfreunden, wenn der "Kleine" eher kommen würde. Letzte Woche war er schon ca. 3348 g schwer, finde ich schon ziemlich viel??? Naja, ist ja immer nur geschätzt, das läßt auf ein bißchen weniger hoffen#kratz.

Ausschlafen kann ich zwar nicht, da ich ab halb sieben nicht mehr liegen kann#schmoll, aber trotzdem ist das schön. Frühstücken in Ruhe, mit Hundi spazieren gehen und dann erstmal gemütlich machen und ein wenig lesen, hier und da ein wenig Hausarbeit ( muss ja sein#schein)

Ab nächster Woche geht es dann mit geburtsvorbereitender Akupunktur los, da bin ich auch mal gespannt...

Dann genieß du auch mal schön weiter und mach dir einen schönen Tag!!

GLG huskily#sonne

Beitrag von trulla25 22.08.07 - 11:34 Uhr

Moin!

Hätte heute meinen ersten MuSchu-Tag, aber da wir im Kiga (bin Erzieherin) Windpocken haben, muss ich schon seit letzter Woche Montag zu Hause bleiben!
Am Anfang hatte ich noch sooo viel zu tun, da ich auch gerade geheiratet habe, Ämtergänge u.s.w...., aber jetzt...die Wohnung ist geputzt, Kinderzimmer fertig, naja, jetzt sitze ich vorm TV und lasse mich berieseln.
Vielleicht hast du noch nen spannenden Tipp für mich, was man so tun könnte???

LG Kristina (33+6)

Beitrag von xirt 22.08.07 - 11:37 Uhr

wie waere es mit geburtskarten vorbereiten, also die die man nach der geburt verschickt. hatte meiner selbst gebastelt und das dauert dann schon eine weile, aber ist super beschaeftigung mit dickem bauch!
lg, trixi

Beitrag von trulla25 22.08.07 - 17:19 Uhr

Ja, das wäre eine Möglichkeit, bin nämlich auch so eine Bastelfee!!!

LG
Kristina

Beitrag von yannika 22.08.07 - 11:42 Uhr

Jaaa der Mutterschutz kann so toll sein ...
Als erstes erfahr ich im Mutterschutz also gestern erster Tag das aus unseren Mädchen ein Junge geworden ist :-[ meine schönen rosa Sachen.
Und dann ruf ich heut bei meiner Krankenkasse und wollt was wissen zum ausfüllen des Scheines für die Krankenkasse wegen Mutterschaftsgeld, dann erfahr ich doch glatt das ich seit gestern nicht mehr versichert bin war vom 1.8.07 bis 20.8.07 arbeitslos grrrrrrrr ich krieg die Krise. Also folgte ein telefonat nach dem nächsten und hat sich zum Glück recht schnell klären können. Aufhebungsbescheid vom Arbeitsamt kommt die nächsten Tage und wenn ich den mit der Bescheinigung vom Arzt zur Krankenkasse schicke bin ich wieder versichert gott sei dank.

Gruß Tine die den schock das es 6 Wochen vor der Geburt ein Jean-Lennox 34+1 Ssw wird noch nicht ganz verdaut hat ;-)