Warum antworten mir nicht so viele?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zweisoehne21 22.08.07 - 11:48 Uhr

hallo!
Ich habe da mel eine Frage.Ich hatte jetzt vor drei Wochen meine Regel und noch immer warte ich auf DEN Zerviyschleim(also spinnbar und so) aber jix ist.Nun habe ich aber leichtes ziehen im Bauch das meist auf einen Eisprung bei mir hindeutet doch mein Zervixschleim ist flüssig und die farbe ist milchig.Also nichts von spinnbar.Kann ich trotzdem meinen Eisprung haben?oder habe ich dann diesen Monat keinen?Aber wir wünschen uns doch so sehr ein drittes kind.Bei unseren beiden Söhnen bin ich sehr schnell schwanger geworden doch nun klappt es schon ein jahr lang nicht!

Bei allen antworten 5-6 oder mehr und ich bekomme nur eine Antwort-Können mir nicht mehr ihre Meinung schreiben?

Beitrag von fr.antje 22.08.07 - 11:51 Uhr

Hallo!

1. haettest Du Dich trotzdem fuer die Antwort bedanken koennen ;-) und

2. hat sie recht mit dem was sie schreibt, also warum soll man da Selbe noch mal aufschreiben?#gruebel

LG
Katharina

Beitrag von mefi 22.08.07 - 11:52 Uhr

ich habe diesen monat auch intensiv daurauf geachtet,.... also auf tempi ZS und so...

habe auch ovus benutzt.... wie mir die ovus positiv anzeigten, war mein ZS auch nicht durchsichtig, sondern milchig....

Beitrag von hexe300 22.08.07 - 11:54 Uhr

Wenn niemand was zu sagen hat oder etwas dazu sagen kann ist es doch ok wenn sie es lassen.Den ultimativen klaren spinnbaren ZS habe ich auch nicht,ich merke nur das ich feuchter bin als sonst!
http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_billings-methode-zervixschleim-methode-_457.html
wenn du bei google suchst oder bei der Forumsuche wirst du viel über den ZS erfahrenkönnen.
LG hexe300

Beitrag von blume007 22.08.07 - 11:54 Uhr

Du mußt etwas Geduld haben. Wenn dir nicht viele antworten, dann vielleicht weil hier keiner wirklich eine Antwort weiß. Bevor ich jemandem einen Blödsinn schreibe und ich ihn damit vielleicht auch noch beunruhige, schreibe ich auch lieber nicht.

Zu deiner Frage: Das mit dem ZS ist leider bei jeder Frau ein bisschen anders. Wenn dein ZS nicht spinnbar ist, kannst du trotzdem einen ES haben. Wie war es bei deinen letzten Zyklen? Du mußt deinen ZS mit deinen Erfahrungen vergleichen. Ich habe mal gelesen der ES hat stattgefunden wenn der ZS nicht mehr spinnbar ist, ganz wenig bis trocken ist oder mann das Gefühl hat man rinnt! Mein ZS ist immer 2-3 Tage vor ES milchig und nach dem ES auch wieder.

Ich drücke dir die Daume das es bei dir bald klappt und Kopf hoch mann hat nicht in jedem Zyklus einen ES, das ist normal habe ich aber auch nur gelesen.

LG Petra

Beitrag von nigna 22.08.07 - 12:15 Uhr

Das mag ich besonders gern !

Ich sehe deinen Post und nach ner Weile denke ich: "Hm, die Arme kriegt keine Antwort also schreib ich doch noch was dazu (obwohl das Thema hier schon so oft besprochen wurde und zu dem ZS auf jeder KiWu- Seite genau das beschrieben wird)..."

Und ? Du bedankst dich nicht, sondern machst nen neuen Post auf !
Ich ärger mich darüber, weil ich selbst versuche, immer zu antworten, vor allem wenn ich nen einsamen Post (auch auf Seite 2 oder 3 noch) sehe.
Ich selbst bekomme auf meine Fragen auch nur vereinzelte Antworten und beschwere mich auch nicht.

Warum muss man immer 5- oder 6-fach bestätigt werden ? Wozu ?

Beitrag von sunflower.1976 22.08.07 - 12:21 Uhr

Hallo!

Deine Frage steht gerade mal anderthalb Stunden drin. Bitte hab´ ein bißchen Geduld. Durch Dein erneutes nachfragen rutschen andere Postings weiter nach unten und bekommen weniger Antworten...

Außerdem...Du hast doch eine super Antwort bekommen!
Warum sollen andere Frauen genau das gleiche nur in anderen Worten nochmal schreiben?!? Es kommt doch auf die Qualität der Antwort an und nicht auf die Anzahl...

Ein kleines "danke" als Reaktion auf Fragen ist auch immer toll ;-)

LG Silvia

Beitrag von zweisoehne21 22.08.07 - 22:02 Uhr

OK!!!
Bitte entschuldigt es tut mir echt leid.Aber bin halt neu hier und da es seit einem Jhar nicht klappt bin ich so nervös und achte sehr darauf.Aber Danke für eure ganzen lieben Antworten!!!