BV

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von judith81 22.08.07 - 12:03 Uhr

Hallo,
habe mal eine Frage an die die ein BV haben. Ich kann echt nimmer, mobbing pur auf der Arbeit ....will jetzt ein BV. Habt ihr da euren Arzt direkt nach gefragt?
LG
Judith
18+4

Beitrag von babylove05 22.08.07 - 12:17 Uhr

Hallo

Hab von meiner FÄ ein BV wegen mobbings bekommen. Hab es aber trotzdem nochmal mit meinem Chef abgesprochen da ich 11 stunden am tag arbeiten musst und auch arbeiten machen musst die man als schwanger lieber lässt. Da er mir nix anderes bieten konnte hat er mir auch zum Bv geraten. Aber der Hauptgrud war das mobbing von Chefin und Arbeitskollegen. Meine FÄ meint das ich mir das nicht antun muss.

Also frag mal nach , den es hat ja kein sinn wenn du dich nervlich so kaputt machst. Überträgt sich alles auf Baby .

Martina und Baby D. 27ssw

Beitrag von judith81 22.08.07 - 12:21 Uhr

Danke dir! Werd ich wohl am Di. mal nachfragen.
Judith

Beitrag von happymami3 22.08.07 - 17:59 Uhr

Hallo Judith,
mir ging es genauso wie Dir. Ich war mit den Nerven total am Ende und hatte Magenschmerzen. Hab meiner FA alles geschildert und sie hat sofort gesagt, dass sie mir eine BV ausstellen wird. Da war ich in der 21. SSW. Jetzt bin ich in der 29. SSW und mir geht super gut, kann die Schwangerschaft in vollen zügen genießen. Also scheue Dich nicht, sprich mit Deinem FA!

Wünsche Dir alles gute

Petra

Beitrag von judith81 22.08.07 - 18:52 Uhr

Danke! Dann werde ich das tun.
Lg
Judith