Fragen zum Beitrag von "Wunschengel"-Stichwort Einwegspritze

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lockenschaf 22.08.07 - 12:05 Uhr

Hallo Mädels,

ich suchte eben nach einem Beitrag von "Wunschengel", leider steht als Info dabei das der Beitrag (ss durch Zufall) verschoben oder gelöscht wurde. Über Ihre VK kann ich Sie leider nciht anschreiben......

Wenn es der Beitrag ist den ich suche, dann hat sie geschrieben, dass sie mit einer Einwegspritze den #schwimmer den weg sozusagen erleichtert hat, da sie sich die kleinen freunde an/in den Mumu gespritzt hat. #kratz

Nun ja, ich würde gerne mal genaueres dazu wissen und hoffe es kann sich noch jemand erinnern oder hat Erfahrungsberichte??

Lg Lockenschaf

Beitrag von nigna 22.08.07 - 12:17 Uhr

Hallo,

soweit ich weiß, hat sie die #schwimmer in eine 10ml- Einwegsprítze aufgezogen und sich von ihrem Männe "einspritzen" lassen...
;-)

LG,
nigna
(find den Post aber auch nicht mehr...)

Beitrag von nigna 22.08.07 - 12:20 Uhr

Hier ist aber ein ander Beitrag zum gleichen Thema !!!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=24&id=1034818

Beitrag von lockenschaf 23.08.07 - 08:38 Uhr

hallo nigna,

wollt mich noch für die antwort bedanken. #danke

den anderen beitrag hab ich auch entdeckt, jedoch hätte ich so gern angaben über die genauere vorgehensweise gehabt. #schein

lg lockenschaf