Zu blöd zum Anlegen ??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nele27 22.08.07 - 12:36 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

sagt mal, wie legt Ihr Eure Kleinen im Liegen an ?? Im Sitzen bekomme ich es ganz gut hin, aber im Liegen kriege ich seinen Kopf nicht zu fassen. Kann mir jemand sagen, wie das geht, wo welche Hand anfassen muss etc.. will doch auch mal im Bett stillen und nicht immer aufstehen ... :-((((

Danke!

Viele Grüße
Nele mit Anton *3.8.

Beitrag von kipra83 22.08.07 - 12:41 Uhr

du legst dich auf die seite, deinen kleinen fratz auch , stützt ihn mit der einen hand im rücken, damit er nicht umfällt, fertig

oderr du legst ihm was in den rücken, dann brauchste garkeine hand

lg kirsten

Beitrag von v_berlin 22.08.07 - 14:31 Uhr

Hallo,
auf der Seite ist es am gemütlichsten. Einfach den Kopf des Kindes an die Brust legen, vielleicht eine decke in den Rücken des Kindes oder festhalten. Dauert vielleicht ein bißchen, bis sich beide dran gewöhnt haben, wenn man die Position ändert. Bei uns ging es zunächst im Sitzen nicht richtig, als wir es dann versuchten. Man kann sich das Kind aber auch auf dem Bauch/Brust legen.
alles Gute
Viola