ich find das ungerecht, .. hätte gerne Eure Meinung dazu...

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von madita.m. 22.08.07 - 12:48 Uhr

Hallo zusammen,

Ich bin Mama von 3 Kindern, die beiden Ältesten sind 16 und 13 und mein Kleiner mit fast 5 Jahren.:-)

Dazu muss ich sagen, ich verstehe mich prima mit den Großen.

Es gibt keine Krachs oder so, wir haben eine Menge Spass zusammen.
Jeder kann sich auf den anderen verlassen, was wichtig ist, da ich alleinerziehend und berufstätig bin.;-)

Nun zu meinem Problem:
Es war geplant, in den Ferien 3 Wochen zu meinem Freund zu fahren, der weiter weg wohnt.
Waren auch alle miteinverstanden.
Bis, ja, bis dieser auf einmal seltsame Bemerkungen fallen lies.#kratz

Ihm passt nicht, daß mein Ältester recht oft vor dem Pc sitzt.

Wobei, nun sind Ferien, es war ein Deal zwischen meinen Kindern und mir, sollte das Zeugnis gut sein, schiel ich nicht gleich auf die Uhr, wenn sie mal länger davorsitzen.

Sie machen beide aktiv Sport, haben auch jeweils ihre Busenfreunde, sie helfen mir was sie nur können im Haushalt, sind also keine muffeligen Teenager wie man so oft hört.:-D

Deshalb gab es zwischen meinem Freund und mir einen Riesenkrach. Er möchte für diese 3 Wochen doch tatsächlich vor meinen Kindern behaupten, sein Internet würde "auf einmal nicht mehr gehen", .. und es dabei belassen.#schock#schock#schock

Wir sind dort in einer völlig fremden Kleinstadt, "ich solle doch meine Kids einfach mal raus schicken, irgendwo werden sie schon jemand kennenlernen" o-ton meines Freundes.#kratz

Ach ja, und meine Kinder wären für seine beiden (7 und 4) ein schlechtes Vorbild.

1. ist mein Freund seit einem Dreivierteljahr onlinegamesüchtig bis zum geht nicht mehr, hat in dieser Zeit seine Kinder, die bei ihm leben sträflichst vernachlässigt, was sich deutlich in ihrem Verhalten wiederspiegelt.#heul#heul#heul

2.hatte sein Sohn mit bereits knapp 6 jahren einen eigenen Pc, lässt das kind jeden Tag sogar WoW spielen, PS2 sowieso.

Aber wenn ich was sage, das dies doch nicht altersgerecht ist, heißt es jedesmal nur, er würde das nur spielen, weil er das bei meinen Großen sieht.
Ich find das unter aller Kanone.:-(

7jährige dürfen eben nicht alles, was doppelt so alte Jugendliche dürfen, wo ist da bitte das Problem?

Mein Freund möchte in dieser Zeit niemand am Pc sitzen sehen von meinen Kindern.
Dazu wäre zu erwähnen, er hat 2 Pc´s. Einer gehört seinem Sohn, der schon mal die Bemerkung fallenlies, an meine Kiste kommt niemand ran, .. (aja aber bei mir zuhause dann jedesmal davorsitzen wollen).

Ich bin so wütend, .. da ich das Gefühl habe, mein Freund kann sich null in das Alter von meinen beiden Großen reindenken.:-[

ER stellt sie als die absolut Pcsüchtis hin, aber so ist das nicht.
Will er aber gar nicht wahrhaben, ist wohl durch seine eigene Sucht so verblendet.#gruebel

Der normale Alltag ist so, daß die Kinder aus der Schule kommen, ich von der Arbeit, wir kochen dann erst mal zusammen, essen dann, .. machen die Küche. Bis dahin ist es dann locker halb vier mittags.
Und danach machen sie Hausaufgaben bis mindestens 17h, geht auch mal etwas länger, 2x die woche ist gleich ab 18h Training.
Nach den Hausaufgaben geht Junior dann an den Pc, dazwischen geht er noch mit seinem Hund ne halbe Stunde laufen.:-)

Aber es wird auf Teufel komm raus so mies dahingestellt.

Ich finde es eher von meinem Freund sehr egoistisch gedacht, er will meinen Kindern den Pc verbieten, damit er es seinen nicht verbieten muss. die auch noch viel zu klein dafür sind.#augen

Ich werde übrigens nicht fahren.
Hätte kein gutes Gefühl dabei, sondern eher so als würde ich meine Kinder dabei dann verraten und verkaufen.#heul#schmoll#heul

Lg



Beitrag von kathrincat 22.08.07 - 12:57 Uhr

wollte schon schreiben fahr nicht!
ehrlich vielleicht ist er nicht der richtige für euch, wenn er so unterschiede zwischen deinen uns seinen kindern macht und ihm deine meinung nicht interssiert oder was du willst, da kann ich nur sagen sei froh, dass ihr nicht zusammen lebt. macht euch schöne tage und mal tagesausfllüge.

Beitrag von frieda05 22.08.07 - 13:00 Uhr

Gehe mit Dir konform. Würde auch nicht fahren.
LG Irmi
(Der tüdelt wohl - ist nämlich Deine Sache, wie Du es mit dem PC-Konsum Deiner Nachkommenschaft hälst. Basta)

Beitrag von cinderella2008 22.08.07 - 13:11 Uhr

Ich würde auch nicht fahren. Du machst das richtig.

Ich bin auch so, wenn jemand (auch wenn es mein neuer Partner ist) etwas (ungerechtfertigt) gegen meine Kinder sagt oder sich in die Erziehung einmischen wollte, dann ist für mich der Ofen aus. Meine Kinder sind immer vorgegangen.

Beitrag von sina236 22.08.07 - 13:14 Uhr

hallo du,
weisst du, bei dem was du schreibst, kommt mir ein ganz anderer verdacht.....
könnte es sein, dass dein freund irgendwelche unkoscheren dinge an seinem pc treibt, bei denen er angst hat, dass sie entdeckt werden können? ich mein, kids sind heute echt fit am pc und kennen sich aus. vielleicht hat er irgendwas zu verbergen. fass das nicht falsch auf, ich will dich nicht irgendwie beeinflussen. aber ich finde, das ganze ist deine sache, du bist die mutter und du entscheidest. warum er da so ein problem draus macht, keine ahnung. entweder es ist ihm zu teuer, wenn deine kids mal länger surfen falls er keine flat hat, oder er hat was auf dem pc, das ihn vor entdeckung ängstlich sein lässt. kann ja auch was harmloses sein.


ich würde auch nicht fahren.

Beitrag von madita.m. 22.08.07 - 13:34 Uhr

hallo,

vielen dank schon mal für eure zahlreichen antworten!!!#herzlich

also er hat eine flat und ist hochgradig süchtig.
und ja, mein sohn hat schon mal was auf seinem pc entdeckt, .. will ich gar ned dran denken, .. *hüstel.#schock#schwitz

hatte auch schon die vermutung, irgend was stimmt hier nicht, .. aber ich weisst nicht, was es ist, .. #gruebel

und eben weil ja er derjenige ist, der nur vorm pc hockt, nicht mal mit auf den spielplatz mitkommt, .. versteh ich das ganze nicht.

aber nu, .. es geht so nicht.
wenn er so der superpapa wäre, ok, .. aber weit davon entfernt.:-(

und ja, es verletzt mich, seine kinder dürfen echt alles, .. hammer, .. und hier bei meinen, die sich ncihts zuschulden kommen lassen, wird drauf rumgehackt.#heul

lg

Beitrag von frieda05 22.08.07 - 13:47 Uhr

Hört sich nicht so an, als wolltest Du Deine Zähne mit den Seinen ins Glas tun (so nennt mein Angetrauter ein "zusammen älter werden). Distanzieren und weiter suchen.
LG Irmi

Beitrag von madita.m. 22.08.07 - 14:31 Uhr

*lach, .. frieda#pro

na früher schon, . ich hatte gehofft das wird, aber anstatt das es besser wird, wird es immer schlimmer.#kratz

auf suche hab ich auch keine lust, wenn schon möcht ich gefunden werden, .. #schwitz

ne, aber durch diese reaktion von ihm ist glücklicherweise bei mir innerlich leere, .. wer so ungerecht ist gegenüber meinen kindern soll bleiben wo er ist.#cool

lg

Beitrag von juniorette 22.08.07 - 16:50 Uhr

Hallo madita,

über den Absatz

"Ich werde übrigens nicht fahren.
Hätte kein gutes Gefühl dabei, sondern eher so als würde ich meine Kinder dabei dann verraten und verkaufen"

bin ich sehr froh!

Ich sehe es so, daß dein Freund und seine Kinder kein guter Umgang für deine Kinder sind!

Zieh unter diese Beziehung einen Schlußstrich und gut ist!

Was ich nicht verstehe:
dein Freund war nie ein guter "Papa" für deine Kinder - warum bist du dann überhaupt eine Beziehung mit ihm eingegangen, nachdem du gesehen hast, wie er deine Kinder behandelt?
Wäre ich in deiner Situation wäre mir die Behandlung meiner Kinder durch einen potentiellen neuen Lebenspartner das Wichtigste.

LG,
J.

Beitrag von honig7 22.08.07 - 19:27 Uhr

find ich toll, dass du nicht fährst!
Damit zeigst du, dass du zu deinen Kindern stehst!

Dein Freund muss ja tolle Dinge da auf seinem PC haben, wenn er sich so anstellt. #augen

es sagt sich zwar leicht, aber ein Freund, der meine Kinder so dämlich behandelt, könnte die Haustür in Zukunft nur noch von aussen betrachten!

LG L.

Beitrag von sigru 24.08.07 - 17:32 Uhr

Ich würde auch nicht fahren! Würde mir bei der Kindererziehung auch nicht reinreden lassen, wenn ich der Meinung bin uns gehts gut so wie es ist...- Wenn Dein Freund diese Grenze akzeptiert ist es OK, wenn nicht, würd ich ihn in den Wind schießen - auch wenns weh tut.

#blume