Hallo,hab mal ne lästige Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ciquita 22.08.07 - 12:49 Uhr

Hallo Mädels,
also bin jetzt SSW 6, war gestern beim FA. Soweit alles ok. Hab nä Wo nochmal Termin für Ultraschall. Heute hatte ich ganz leichte Schmierblutungen, ist das normal oder muss ich mir sorgen machen???

LG und Danke schon mal.

Beitrag von goldstern76 22.08.07 - 12:53 Uhr

Schmierblutungen sind nie normal, können aber durchaus auftreten. Halst allso nicht gleich das schlimmste zu bedeuten. Ich hatte das auch bis zur 11. SSW und mußte 3 Wochen liegen. Habe außerdem Utrogest bis zur 13.SSW eingenommen.
Ich würde deinen FA nochmals anrufen um einfach auf Nummer sicher zugehen. Leider gilt zu so einem frühen Zeitpunkt das !alles oder nichts"-Prinzip.

ich drücke dir ganz fest die#pro#pro

Alles Liebe#blume#klee

Beitrag von ciquita 22.08.07 - 12:56 Uhr

Vielen Dank.
Bin eigentlich nicht der Mensch der sich immer gleich das schlimmste denkt. Ich warte mal ab obs morgen auch noch ist, dann geh ich nochmal bei ihm vorbei.

Vielen Dank. bin schon beruhigter.

LG

Beitrag von peppa 22.08.07 - 12:58 Uhr

Würde auch gleich bei meinem FA anrufen. Blutungen sind immer bedenklich.
Hatte im Januar in der 6 SSW eine Blutung und das hat das Ende der Schwangerschaft bedeudet.
Muß aber nicht sein. Etliche Frauen haben die ganze Frühschwangerschaft immer wieder Blutungen und es ist trotzdem alles ok!

Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen!!!!

LG Peppa

19 SSW