Mittagsbrei und Mittagsschlaf

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jennifer1282 22.08.07 - 12:53 Uhr

Hallo zusammen,

Lukas Simon wird mit seinen 6,5 Monaten noch voll gestillt. Anfang September wollen wir mit Beikost beginnen... #mampf
(Kann ich eigentlich auch mit Zucchini uas dem unserem Garten anfangen?)
durch den Renovierungsstreß den wir haben, hat unser Sohnemann nicht wirklich feste Schlafzeiten. Also Abends schon aber keine für den Mittagsschlaf.
Meine eigentliche Frage ist, sollte ich ihn vor oder nach dem Brei zum schlafen legen?
heute ist er so um 10.50 Uhr eingeschlafen und schläft noch immer (12.54h). manschmal schläft er auch nur ne halbe - eine Stunde. Mal um halb elf mal um elf.
durch dieZähne wird er Nachts jetzt auch oft wach und will noch mal an die Brust, daher haben wir auch keine feste frühstückszeit mehr. Heute gab es um ca. 8.50 die letzte Stillmahlzeit.

Ich sag schon mal #danke fürs hier durch finden und fürs antworten.

LG Jennifer

Beitrag von sunflower.1976 22.08.07 - 12:56 Uhr

Hallo!

Zucchini sind super für den Beikoststart. Die sorgen für weichen Stuhlgang und sind gut verträglich.
André schläft immer nach dem Mittagessen. Am Anfang der Beikost wechselte es aber auch mal, je nachdem, wie er vormittags geschlafen hat. Ich habe es eigentlich am Anfang immer so gemacht, dass ich ihn "irgendwann" mittags gefüttert habe, wenn es vom Abstand zur letzten Stillmahlzeit passte. Der Rest hat sich dann von ganz alleine eingespielt.

LG Silvia

Beitrag von bae 22.08.07 - 14:24 Uhr

das mit den zeiten ist bei uns auch schwierig. wir hatten jetzt fast 2 wochen nen rhytmus..erst essen dann2-3h schlafen..seit 3 tagen schläft er aber schon um 11 uhr für 1,5h..dann gibts brei..dann spielen und dann wieder schlafen. er schläft auch mal kurz mal lang.....super unterschiedlich. er bekommt seine 5 mahlzeiten am tag....wann er hunger hat#baby