Hebamme und Kurse

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pueppy1103 22.08.07 - 13:01 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
wollte mal anfragen ob ihr wisst welche Kurse man in welcher Woche starten sollte, bin grad arbeitslos und hab also viiiiel Zeit für sowas!
zum anderen wenn ich mir jetzt eine Hebamme aussuche, begleitet die mich auch ins Krankenhaus oder wird mir da dann wieder eine andere an die Seite gestellt?
Freue mich über gaaanz viele antworten
Grüße von Svenja mit Felix oder Alena im Bauch (19ssw)

Beitrag von nana141080 22.08.07 - 13:12 Uhr

hi,
du kannst alle möglichen kurse machen.yoga,ssschwimmen,gv-kurs...meistens ab der 27.ssw macht man die.mußt dich mal in der elternschule oder bei einer hebamme deiner wahl beraten lassen.meine hebi kommt seit der 14.ssw zu mir alle 4 wochen.das ist immer sehr schön.zwischendrin geh ich auch zur fa.!;-)
wenn du dir eine beleghebamme aussuchst die in deinem kh angemeldet ist,dann kommt die wenn du sie haben willst.kostet aber extra!schätze mal so 200€ extra!
lg nana#freu

Beitrag von sonnenbluemchen2207 22.08.07 - 13:12 Uhr

Hallo Svenja,

ich hab mich damals in der 20. SSW bei meiner Hebamme für den GVK angemeldet und der Kurs ging dann auch schon in der 24. SSW los! Wenn du also jetzt Zeit hast, nutze diese um zu telefonieren und dich zu informieren, denn nicht alle Hebammen haben auch noch Platz in ihren Kursen.

Falls du möchtest, dass deine Hebamme mit zur Geburt ins Krankenhaus kommt, dann musst du dir eine Beleghebamme suchen, ich hab auch eine! #freu Die "normalen" Hebammen machen zwar die Kurse, Vor- und Nachsorge usw., aber bei der Geburt sind sie nicht mit dabei. Dann musst du mit der Hebamme "Vorlieb" nehmen, die eben grad Dienst hat im KKH.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen?!

LG sonnenbluemchen2207 + Krümel-boy 29. SSW

Beitrag von pueppy1103 22.08.07 - 13:22 Uhr

Vielen Dank, klar war das ne hilfe, werd gleich mal auf die suche gehen, freu

Beitrag von krissi_1983 22.08.07 - 13:21 Uhr

Hallöchen,
ich hab mich in dem Krankenhaus erkundigt in dem ich entbinden werde. Die haben da ein echt klasse Team, alle unterschiedlichen Alters, da ist für jeden die Richtige dabei...
Alle machen auch Kurse, so lernt man alle Hebammen mal kennen. Auf den Infoblättern stand drauf das man sich erst ab der 20.SSW zum Geburtsvorbereitungskurs sollte, habe ich aber auch früher gemacht. Und starten wird er im September, entspricht bei mir die 28.SSW. Momentan besuche ich einen Aqua Fitness Kurs, den kann man ab der 14.SSW besuchen...

Wenn du noch mehr Fragen hast, frag einfach, hier wird dir bestimmt geholfen!!!

LG Kristin 24+3