Zoff mit meinem Mann

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von mamavonerbschen 22.08.07 - 13:11 Uhr

und das nur wegen einer bescheuerten arbeitskollegin! Die ist bi steht total auf mein mann soviel zu der person! Hab vorhin versucht mein mann anzurufen er ging auch ran weil er pause hat und was macht diese tussi die musik auf volle lautstärke im auto weil sie gerade mittagessen gegangen sind. Und was macht mein mann nix er sagt nicht mal sie soll leise machen. Er hat zwar später angerufen und ich hab gefragt warum er nichts zu der tussi gesagt hat und er meinte nur warum ist doch nicht so schlimm. Naja aufjedenfall ja ich gebs zu total eifersüchtig naja nicht total oder doch ich weiss es nicht aber wieso hat er ihr nichts gesagt? Weiss echt nicht was ich davon halten soll

Beitrag von dodo28 22.08.07 - 14:10 Uhr

nunmal langsam,
woher weisst Du denn, dass sie auf ihn steht?
ich gehe auch öfter mit Kollegen essen Mittags, da ist auch nichts schlimmes dran. Wenn deren Frauen auch immer gleich eifersüchtig wären, nur weil wir lachen oderso...na dann Gute Nacht.

Also, Luft holen und keine Vorwürfe machen. Nicht jede Frau gleich als Rivalin in der Arena ansehen.

Viell. schreibst Du mir noch etwas mehr zu den Umständen?

Ganz liebe beruhigende Grüße
Dodo(29)
#liebdrueck

Beitrag von mamavonerbschen 22.08.07 - 14:50 Uhr

weil sie es mir gesagt hat an nem grillabend das ich auf mein mann aufpassen müsste weil sie sonst für nichts garantiert!Und da sie ihn ja soooooooooo toll und nett und gutaussehend findet Und ständigt ruft sie an und will das er mitkommt auf ne trinktour und lauter solche scherze

Beitrag von mili21 22.08.07 - 15:18 Uhr

…und da hast Du ihr hoffentlich gesagt, das Du ihr bei lebendigem Leib die Haut abziehst, wenn sie ihn auch nur anfaßt?? Hoffentlich!!
Aber weißt Du, zum Fremdgehen gehören immer 2, nur weil sie das vielleicht will, bekommt sie Deinen Mann noch lange nicht…
Also mach Dir nicht so einen Kopf und laß Dir Deine Eifersucht bloß nicht anmerken, dann freut sich die blöde Kuh nur und dein Mann findet sich megaklasse…
LG! mili

Beitrag von dodo28 22.08.07 - 15:32 Uhr

Boah, na dann siehts natürlich übel aus und ich würde selbst zur Furie werden. Was ist das denn für eine Dreiste? nach dem Motto, schaun wir mal, wie schnell ich ihn rumkriege?
Mach was!!!!!!!!!:-[

Beitrag von juniorette 22.08.07 - 16:04 Uhr

Da du deinen Mann ja sicherlich auch wegen seines Charakters geheiratet hast, kannst du dich ja hoffentlich drauf verlassen, daß er nicht auf so eine billige Schl...e hineinfällt.

Übrigens finde ich es typisch Mann, daß er in der Situation als du ihn angerufen hast, seiner Kollegin nicht gesagt hat, daß sie das Autoradio leiser machen soll - hat meiner Meinung nach ÜBERHAUPT nichts damit zu tun, daß dein Mann deinen Anruf nicht zu schätzen wußte, sondern damit, daß sehr viele Männer gegenüber Frauen konfliktscheu sind (aber sauer wäre ich - wie du - auch gewesen).

LG,
J.

Beitrag von sissy1981 22.08.07 - 16:04 Uhr

Das hört sich alles ja fast schon nach einer Kampfansage ihrerseits an.

Was sagt denn dein Mann dazu? Zu dieser Aussage von ihr, deinen Ängsten deshalb. Bei derartigen Provokationen, sollte er sich klar positionieren. In aller Regel würde ich davon ausgehen auf Seiten seiner Partnerin.

Beitrag von luna1976 22.08.07 - 18:41 Uhr

Hallo,

ich finde Du übertreibst ein wenig. Sorry, wenn ich das so empfinde, aber ich finde es nicht so gut wenn man so eifersüchtig und extrem reagiert. Vor allem Deinem Mann gegenüber. Was soll er denn zu der Kollegin sagen? Kannst Du bitte die Musik leise machen, meine Frau möchte das so?

Dann kommt er doch als totales Weichei rüber.

Du mußt das auch mal andersrum sehen. Wenn mein Mann mich so angehen würde und ständig eifersüchtig wäre, dann wäre er nicht lange mein Mann.

Vertrauen ist das A und O einer Beziehung. Wenn er dir sagt, daß er von der Frau nichts will, dann ist es doch ok. Dann kann sie sich doch die Zähne ausbeißen an ihm.

Gruß Luna

Beitrag von mamavonerbschen 24.08.07 - 13:21 Uhr

Entschuldigung mal ich denke eher das er ein weichei wäre wenn er nichts sagt aber hallo die frau geht vor genauso wie mein mann für mich vorgeht!
Übertreiben naja finde ich nicht weil weiber schrecklich sein können und besonders diese schlange das sie schon äusserungen losgelassen hat