Bei 5+3 nur ne mini-Fruchtblase zu sehen?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katrin1774 22.08.07 - 13:15 Uhr

Hallo,

erst mal das erfreuliche: ich war eigentlich nur meine Schwester zum Gyn begleiten um "Händchen zu halten" weil sie heute 12 SSW ist, und Angst hatte das ihr Krümel wieder nicht mehr lebt aber:.... ich werde Tante #freu.
Dann musste ich auf Toilette und stellte beim Gyn fest, dass ich leichte Schmierblutungen habe#schock. Dann wurde ich auch noch kurz dazwischen geschoben. Leider sah die Ärztin nur eine mini-Fruchtblase ca. linsengroß, mehr nicht #heul?! Eigentlich müsste man doch mehr sehen?! Sie meinte zwar, die Einnistung kann auch mal später erfolgt sein, aber nach meinen 3 FG bin ich echt übersensibel.
Bei wem sah man denn auch nur so wenig?

Danke für eure Antworten
LG
Katrin

Beitrag von cathrin1979 22.08.07 - 13:19 Uhr

Hallo !

Also erstmal herzlichen Glückwunsch und alles alles erdenklich Liebe und Gute für Deine Schwester #liebdrueck

Na ihr zwei macht wohl alles gemeinsam oder *grins*

Wenn Du magst, dann guck mal auf meine HP ... da ist ein US-Bild aus der 6. Woche und man sieht NIX, nur ne mini mini mini Blase. Ich dachte auch, es ist schon wieder vorbei, aber guck mal weiter wie schnell die Krümelchen wachsen #huepf#huepf#huepf

Ich drück Dir die Daumen und wünsche auch Dir von Herzen alles Liebe und Gute

Cat & Lukas (* 26.09.2006)
http://engellukas.de.tl/

Beitrag von katrin1774 22.08.07 - 13:26 Uhr

Hallo Cat,

einen süßen Sohnemann hast du!
Ich hab mir deine HP mal angesehen, die ist echt toll! Und... bei mir sah die Fruchthülle genauso aus! Das beruhigt mich jetzt doch.
Danke!
LG
Katrin

Beitrag von cathrin1979 22.08.07 - 13:50 Uhr


#danke für die Komplimente und siehste ;-)

POSITIV DENKEN POSITIV DENKEN POSITIV DENKEN

Ich weiß es ist schwer und ich bin heute noch oft panisch, denn nach der Geburt kommt die Angst vor SIDS, vor Unfällen und und und ...

Aber so ist es nunmal als MAMA #liebdrueck Gewöhn Dich dran !


Muss jetzt los, denn unser Krümelchen ist wach und will raus an die Luft

Beitrag von meraluna1975 22.08.07 - 13:20 Uhr

Ruhig Blut!

In der 6.SSW sieht man bei ganz vielen noch überhaupt nichts! War bei mir diesmal so und ich war auch recht unsicher, da ich letztes Jahr eine MA hatte. Zwar war ich auch recht früh beim Arzt, habe aber so wirklich erst nasch der 12.SSW aufgeatmet und es auch dann erst anderen erzählt - -mein Mann wusste es allerdings schon.

Ich weiß, dass es sich leicht sagen lässt, dennoch: hab Geduld!

Das wird schon!

Alles Liebe
Mera mit Vincent *29.07.05 und Jakob 37.SSW

Beitrag von katrin1774 22.08.07 - 13:32 Uhr

Danke!

Ich weiß man sollte positiv denken, aber durch meine Diagnose und den 3 FG bin ich halt echt vorbelastet.Aber mich tröstet es, wenn ich lese, das man bei einigen auch nicht mehr gesehen hat.
Danke
LG

Beitrag von mimpi 22.08.07 - 13:20 Uhr

Hallo!

Ich war erst bei 6+6 zum ersten Mal beim Arzt, und da war unser Kleiner erst 3,6mm gróß. Also hätte man vier Tage früher vom Baby noch gar nichts gesehen.
Ich denke also daß eine Mini-Fruchthülle bei 5+3 absolut okay ist!!!!
Deine Angst kann ich trotzdem verstehen, ich habe leider auch vier Babies verloren vor dieser Schwangerschaft.... :-(

Ich wünsche Dir alles Gute, das klappt schon!!!!!
Liebe Grüße
mimpi + #klee (26+4)

Beitrag von katrin1774 22.08.07 - 13:35 Uhr

Hallo mimpi,

na, dann weißt du ja nur zu gut, wie man sich in einer solchen Situation fühlt. Und jetzt hast du schon mehr als die Hälfte geschafft! Ich wünsche dir noch eine schöne #schwangerschaft.
Danke!
LG

Beitrag von gremeschnittchen 22.08.07 - 13:27 Uhr

Herzlichen Glückwunsch erstmal als werdende Tante !

Würde mir da nicht so viele Sorgen wegen der Größe machen ! Drücke Dir ganz feste die Daumen ! Bei meinem Sohn , war in der sechsten Woche nur die Blase zu erkennen , auch nur Linsengroß ! Ist jetzt fünf Jahre alt ! Bei meinem jetzigen krümel ist in der sechsten Woche schon der Herzschlag zu sehen gewesen ! Weiß mittlerweile auch warum , weil ich eine Woche weiter bin als ich zu diesem Zeitpunkt vermutete !

Ich hoffe das ich Dir ein wenig mut machen konnte und Drücke Dir ganz feste die Daumen !!!

Ganz Liebe Grüße
Sonja mit jannik und 12 + 5 #baby