Zweitname zu Nia ... was meint ihr??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elfeeva 22.08.07 - 13:16 Uhr

Hi meine zweite Tochter soll Nia heißen. Nun fehlt mir aber der Zweitname dazu....

(Nia bedeutet übrigens: kleine Schwester und Donner und "ich will")

was haltet ihr von Nia Mari (Mari heißt Wunschkind)
oder Nia Marleen
oder
oder
oder

unsere Große (13Mon) heißt Dea Mareike (Rufname nur Dea)

(Dea ist lateinisch und bedeutet die Göttin, Mareike heißt ihre Patin) - aber Nia wird einen Paten haben der Konrad heißt :-)

freue mich auf Hilfe und Tips

Eva

Beitrag von 19kenya84 22.08.07 - 13:27 Uhr

Hallo Eva,

also Nia ist echt ein klasse Name! Nia Marleen passt auch gut.

Wie findest du....
...Nia Marie
...Nia Sophie
...Nia Joy
...Nia Zoe
...Nia Meike
...Nia Lea

mehr fällt mir momentan net ein.

Viel SPaß noch beim grübeln

Gruß anna 18+6#ei

Beitrag von cathrin1979 22.08.07 - 13:28 Uhr

Huhu !

Als ich die Überschrift gelesen hab fiel mir spontan nur ein Name ein:

MARIE #huepf#huepf#huepf

Ich find das hört sich sehr harmonisch an und klingt trotzdem frech !



LG

Cat & Lukas (* 26.09.2006)
http://engellukas.de.tl/

Beitrag von mila81 22.08.07 - 13:31 Uhr

Hallo Eva,

ich hab auch sofort an MARIE gedacht...

lg Katrin + Nico (3) + Wurmi (15+4)

Beitrag von landaba 22.08.07 - 13:33 Uhr

Nia Luise

Beitrag von waldurmel 22.08.07 - 13:36 Uhr

find ich schön ;-) luise gefällt mir ganz gut oder louisa. aber wemma scho wen in der familie hat...

lg vom Urmelchen #drache

Beitrag von 54321 22.08.07 - 13:35 Uhr

Ganz ehrlich?

Ich finde Nia nicht so super... Wer will denn sein ganzes Leben lang immer nur die "kleine Schwester" sein? Und immer ein "ich will" mit sich tragen?

Na ja, irgendwie geht der Trend jawohl dahin, dem Kind (selbst ausgedachte) bzw. ausgefallene, auffallende Namen zu suchen. Ob das Kind damit glücklich sein kann, danach fragt keiner...

Aber um auch gegen meine Meinung zu reden: Ich habe neulich einen Artikel gelesen, in dem gesagt wurde, dass Kinder sich eigentlich nie über Namen anderer Kinder lustig machen - das machen dann (erst) die Erwachsenen.

Nia Mareen passt schön zusammen und klingt gut. #liebdrueck

Viele Grüße 54321


Beitrag von elfeeva 22.08.07 - 20:26 Uhr

Nia Künster ist eine der Fußballweltmeisterinnen...

Ich mag gerne kurze Namen und war damit immer sehr glücklich.

Mareen klingt wirklich super

Danke

Eva

Beitrag von 54321 22.08.07 - 21:01 Uhr

#hicks wie peinlich, dass ich den Namen gar nicht kannte....

Beitrag von elfeeva 22.08.07 - 21:07 Uhr

:-)

#schein

Beitrag von joshua07 22.08.07 - 13:36 Uhr

Hallo Eva,

das ist ja lustig als ich den Namen gelesen habe viel mir direkt

MARIE

ein.

So wie den meisten und dir wohl auch.

Alles Gute

lg

Sabrina und #ei Joshi (37. SSW)

Beitrag von nana141080 22.08.07 - 13:36 Uhr

hallo,
also nia (k)corinn(a)ist doch auch süß.und ihrem paten ähnlich!
lg nana+louis 2 1/2+jamie finn 30.ssw

Beitrag von schnegge77 22.08.07 - 13:38 Uhr

Hey,

also als ich die Threadüberschrift gelesen habe dachte ich wirklich direkt an Marleen;-). Diese Kombi finde ich wirklich toll!
Bei Nia Mari sind mir die i's zu viel.


LG, Marlene

Beitrag von kathrin19 22.08.07 - 13:39 Uhr

Ich finde zu Nia klinkt Sophie schön.

Oder Nia Conny. gefehlt mir ach!

MFG Kathrin