Wann wascht ihr die Babysachen, richtet das Bettchen usw.!!!!???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von grisa 22.08.07 - 13:16 Uhr

Hallo Mädels,
Eigentlich wollte ich mit dem waschen der Babysachen ja noch warten bin ab morgen in der 34.SSW aber irgendwie hab ich das Bedürfniss endlich alles fertig zu haben. Ich denke mit der Kleidung das ist ok jetzt schon aber wie sieht es aus mit dem Bollerwagen, Beistellbettchen usw. wenn ich das jetzt schon fertig mache, staubt mir das dann in den sieben Wochen nicht noch völlig ein!?
Bin mir irgendwie total unschlüssig.

LG und Danke schonmal

Sandra mit Baby 33.SSW

Beitrag von jezz1355 22.08.07 - 13:24 Uhr

Hallo

Ich bin erst 30 woche und hab heute Wäsche für den kleinen sortiert ! Hab mir jede Woche éine Sache vorgenommen!

Muss mich ausruhen( Vorzeitge Wehen) und magnesium nehmen , mir fällt die decke auf den Kopf ! Ich würd am liebsten alles jetzt schon waschen!

Ich werd auch im laufe der nächsten 2 bis 3 wochen anfangen alles nacheinander zu waschen!

Von kleidung über Matratzenbezug ect.

Lg Jessy

Beitrag von sunjoy 22.08.07 - 13:25 Uhr

Hi,

Ich bin fast in der 33.SSW und habe schon alles fertig #schein Ich glaube nicht, dass es schlimm ist. Wenn du wirlich angst hast, dass es einstaubt, dann kannst du die sachen jetzt waschen und bügeln, dann im schrank verstauen und erst später herrichten ...

LG sunjoy

Beitrag von krissi_1983 22.08.07 - 13:30 Uhr

Hallo,
hau rein so lange du dich danach fühlst. Ich bin zwar erst in der 25.SSW aber wir haben jetzt auch schon angefangen aufzubauen, bin viel zu neugierig um zu warten. Meine Schwester hat zwar gelacht aber gesagt das ist normal beim ersten Kind. Und die Sachen wasche ich so nach und nach... Die aufgebauten Sachen haben wir jetzt wieder abgedeckt, damit sie nicht so stark einstauben. Ansonsten mache ich es halt nochmal sauber #schein.

LG Kristin

Beitrag von nana141080 22.08.07 - 13:34 Uhr

hallo,
bei meinem ersten habe ich alles in der 34.ssw fertig gehabt.dann saß ich jedem abend in dem zimmer und habe mich gefreut!!!
diesmal werde ich auch im september anfangen mit allem waschen und herrichten!immer wenn ich mal zeit habe.
wahrscheinlich nüberkommts mich abends beim fernsehen und mein mann muß dann alles umräumen wie ich es haben möchte!!!;-)
eingestaubt war nix!
lg nana morgen 31.ssw

Beitrag von trawni 22.08.07 - 13:41 Uhr

Hallo Sandra

Ich habe bei Lena (13 Monate) schon in der ca. 25. SSW begonnen die Wäsche zu waschen. Und gut war es, denn 1. kam sie zu früh und 2. ging es mir nachher eh nicht mehr so toll.
Also wozu zurück halten? Leg doch einfach los. Was erledigt ist kann dir keiner nehmen und du wirst froh sein, weil nachher bleibt sowieso keine Zeit.

lg trawni

Beitrag von kathrincat 22.08.07 - 14:04 Uhr

wasche die sachen, w enn ich sie kaufe, bett und so ist schön fertig, decke bezogen....