Persönliches,außergewöhnliches Taufgeschenk

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tippi 22.08.07 - 13:25 Uhr

Der Sohn meiner Freundin wird bald getauft.Er wird dann 9 Monate alt sein...
Habt ihr eine schöne Geschenkidee??
Danke

Beitrag von susannewerner1 22.08.07 - 13:30 Uhr

Hallo,

also, persönlich finde ich ja immer ein Armband mit Namens-Gravur und evtl. noch das Taufdatum dazu..

Allerdings ist das nichts ausergewöhnliches, aber trotzdem schön.

Oder ein Taufring an einer Kette.

LG Susanne #klee

Beitrag von kleiner.stern 22.08.07 - 13:33 Uhr

Hallo!

Ich weiß ja nicht, in welchem Verhältnis Du zu Deiner Freundin und deren Sohn stehst, aber wenn Ihr ein sehr inniges Verhältnis habt - nicht falsch verstehen - also, wenn Du den Sohn lange Zeit in seinem Leben begleiten wirst, dann schenk ihm doch ein Kettchen mit einem Schutzengel, wo auf der Rückseite "Gott schütze Dich" steht und in die Karte dazu kannst Du folgenden Text schreiben:

Ein kleines Stück gehörst Du mir,
drum will ich zum Gedenken
an diesem Tag der Freude hier,
dies Silber(Gold-)Kettchen Dir schenken.

Es soll verbinden Dich und mich -
zu einem guten Bunde.
Das kleine Wort "Gott schütze Dich"
sei mit Dir jede Stunde.

Die Kettchen findest Du schön und neu bei Ebay, da habe ich mein Taufgeschenk auch gekauft. Ich habe es dann noch von unserem Pfarrer segnen lassen - machen die eigentlich umsonst, hab nur ne kleine Spende gegeben und die Eltern des Kindes haben sich sehr darüber gefreut.

Lieben Gruß

kleiner.stern

Beitrag von eisbaer.baby 22.08.07 - 13:38 Uhr

#herzlich oh, ist das schön! da hab ich arme mutti gleich mal ne runde geweint! #hicks

lg bianca

Beitrag von 83sternchen 22.08.07 - 13:43 Uhr

Hallo tippi

also wir haben für unseren sohn zur taufe mit fast acht monaten ein besteck mit seinem namen drauf bekommen und ein sehr tolles kinderprozellan set welches er aber noch nicht bekommt weil ich angst habe es geht kaputt.
namens-armband hat er von geburt an und da ist ja auch immer die frage ob sie es in dem alter noch wollen oder ob es sie stört genauso eine kette.

als idee hätte ich noch einen gipsabdruck am taufdatum oder sowas

lg 83sternchen und tobias*21.10.05

Beitrag von tippi 22.08.07 - 13:48 Uhr

Dank euch schonmal.Nur,Schmuck mögen die Eltern leider nicht...
Hmm...vielleicht kommt ja nochwas?
#herzlich

Beitrag von jezzi 22.08.07 - 14:20 Uhr

Zum Beispiel eine personalisierte Kinderbibel. Da gibst du dann den Namen deines Patenkindes an und dann wird das Kind in die Erzählung miteingebunden....#kratz, blöd erklärt ich weiss...

hier ein link, ist vielleicht besser....
http://www.kinder-freund.de/Bibel_h.htm


Liebe Grüße
Jessi mit Paul Joshua

Beitrag von raquel77 22.08.07 - 14:48 Uhr

Hallo!

Wie wär's mit einem Kinderkreuz mit einem schönen Spruch drauf? Sehr schöne gibt es bei marienfiguren.de

Das schenkt auch nicht jeder.

LG
Sonja

Beitrag von tippi 22.08.07 - 18:45 Uhr

#danke