Kinderarzt in Bielefeld (Mitte) ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von noblesse-oblige 22.08.07 - 13:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin schwanger und ziehe 4 Wochen vor ET nach Bielefeld. Nun kenne ich mich dort ärztetechnisch gar nicht aus #schwitz

Kann mir jemand einen guten Kinderarzt in Bielefeld empfehlen? Gern Bielefeld Mitte oder gut mit der Bahn / Bus zu erreichen.

LG Lena 30. SSW

Beitrag von _sternchen_ 22.08.07 - 13:55 Uhr

Hi,

hab dir über VK geschrieben, ist was angekommen?

Lg Janine

Beitrag von noblesse-oblige 22.08.07 - 17:19 Uhr

Ja, danke! Melde mich gleich..

LG Lena

Beitrag von _sternchen_ 22.08.07 - 18:22 Uhr

Hab keine Mail bekommen bis jetzt

Lg Janine

Beitrag von angeleyz 22.08.07 - 14:38 Uhr

Huhu!

Komme auch aus Bielefeld-Mitte!

Wohne bei der Spindelstrasse!

Wir sind bei fr.dr Domm,spindelstrasse,
aber auch dr_tillmann in Heepen ist sehr nett (waren da zum hüftsono)!

Wenn du lust hast, meld dich mal!

grüssis,

Angelika + yannik 28.04.2007

Beitrag von noblesse-oblige 22.08.07 - 17:20 Uhr

Bei der Sparkasse????? Da kann ich quasi hinspucken #huepf
Danke für den Tipp mit dem Kinderarzt. Wenn du magst, meld dich doch mal über VK :-)

LG Lena

Beitrag von noblesse-oblige 22.08.07 - 17:28 Uhr

In den gelben Seiten steht sie unter Innere Medizin, nix mit Kindern #kratz

Beitrag von angeleyz 22.08.07 - 18:04 Uhr

huhu!

Die ist allgemein u kinderärztin!!

Wussten das auch nicht, aber der Kiarzt der im kh die u-untersuchung gemacht hat, hat sie uns sehr empfohlen!

Hatte den gefragt u er meinte, sie sei eine sehr kompetente, fachlich versierte aber auch sehr herzliche kollegin, die er nur empfehlen kann!
Das denke ich auch!
Finde sie super nett, musste lediglich zum hüftsono zu dr tillmann, aber ansonsten ist es für mich sehr praktisch!
Wohne an der haltestelle hartlager weg!

Beitrag von noblesse-oblige 22.08.07 - 18:29 Uhr

Achso.. Ich meinte die Filiale City an der Stresemannstraße #kratz

Also wäre das eine Ärztin, zu der sowohl ich, als auch mein Kind hingehen kann? Das wäre natürlich praktisch #pro Aber ob sie dann auch so spezialisiert ist, wie andere Kinderärzte?

Beitrag von angeleyz 22.08.07 - 21:27 Uhr

Huhu!

Sie ist KINDERÄRZTIN und hat sich auf erwachsene fortgebildet!
Wusste ich auch nicht, aber ich habe einige freunde, die da hingehen und die sind auch sehr zufrieden!
Sie hat ne ganz tolle art, ist sehr ruhig, sieht aber auch alles! Sie hat schon nach 2 min gesehen, das Yannik ne lieblingsseite hat u sofort gesagt worauf ich achten muss!
Ich war auch erst skeptisch, ehrlich! Aber sie ist wirklich kiärztin!

Beitrag von mickey77 23.08.07 - 14:39 Uhr

Hallo,

falls es noch interessant ist für dich: Ich bin an der Deckertstraße (Gadderbaum) in diesem Ärzteforum mit unserer Kleinen.
Das sind 5 Kinderärzte, die sich alle auf ein anderes Fachgebiet spezialisiert haben.
Es ist eine super nette Praxis und die Ärzte sind klasse.

Es ist zwar ncht wirklich in der Mitte von Bielefeld, aber man kann mit der Bahn (Linie 1) bis zum Marktkauf fahren und muss dann noch ein Stück zu Fuß gehen, geht aber hin bergauf!

Das gute bei denen ist, dass die jeden Morgen zwischen 7.30h und 9.00h eine offene Sprechstunde haben, d.h. du kannst hin ohne einen Termin zu haben.

Vielleicht ist das ja eine Alternative zu der bereits genannten Frau Domm (eine Bekannte geht da mit ihren Kindern auch hin und hat mir z.B. davon abgeraten, da meine Kleine ziemlich dünn ist und sie wohl dünne Kinder immer gleich aufpäppeln will).

LG
mickey