FA-Besuch abwarten?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leya2008 22.08.07 - 13:27 Uhr

Hallo die Damen!

Bin neu hier! Habe gestern positiv getestet!!! #huepf#huepf#huepf Kann es kaum abwarten, es allen zu erzählen. Ist so ein SS-Test nahezu 100 %-ig? Oder kann er auch "lügen"? #kratz Oh Mann, ich bin ja so aufgeregt!!!! Würde es am liebsten in die Zeitung setzen.

Vielen lieben Dank für Eure Antworten!!!!!

Beitrag von tinka237 22.08.07 - 13:28 Uhr

Also ich persönlich hab immer gewartet bis ich beim Frauenarzt war, bzw. bis man das Herzchen hat schlagen sehen.
Dann kannte ich auch keine Grenzen und hätt es am liebsten in die Welt hinausgeschrien ;-)

Viel Glück!!

Beitrag von meraluna1975 22.08.07 - 13:30 Uhr

Glückwunsch!

Alledings war ich immer etwas vorsichtig. Zwar lügt der test nicht, aber in den ersten Wochen ist es doch recht kritisch.

Wünsche dir eine tolle Schwangerschaft!

Mera

Beitrag von babylove05 22.08.07 - 13:30 Uhr

Hallo

Ein positiver sst lügt nicht.

Man kann ja nix im Urin testen was nicht vorhanden ist.

Das eine negtive test falsch ist , ist dann eher möglisch.

Mit dem in die Zeitungstezen wart noch bis nach dem Fa , nur um sicher zusein das alles ok ist ( will dir keine Angst machen aber man muss ja sehen das krümmel richtig sitz )

Herzlichen glückwunsch

Martina und Baby D. 27ssw