Was haltet Ihr davon? geht doch auf kosten meiner kinder, .. niemals!!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von strichdrunter 22.08.07 - 13:28 Uhr

hallo,

gestern nun das entgültige aus. wir hatten noch einmal telefoniert, wollten es beide noch mal versuchen, aber wieder nur gestritten.:-(

dabei ging es um meine kinder, er mischt sich viel zu sehr in meine erziehung meiner kinder ein, die nun mal schon recht gross sind, .. und nicht mehr so kleine kinder sind, wie er selbst hat.

wir wollten ihn eigentlich besuchen, für 3 wochen, uns nocheinmal zusammenraufen, aber es soll nicht sein.#schmoll

er meinte, er stellt solange seinen internetzugang ab#schock#schock#schock, wenn wir bei ihm sind, damit mein sohn keine möglichkeit hat, an den pc zu gehen, .. mein gott, er hat nur jetzt ferien. für ihn die einzigste möglichkeit, mal ins netz ohne zeitbeschränkung zu gehen, da nach den sommerferien wieder schule und lernen wartet.

" er solle einfach raus gehen und neue freunde finden, meine tochter übrigens auch". #kratz
wir sind dort dann in einer weit entfernten kleinstadt, meine kinder sind 16 und 13, .. mir ist die kinnlade runtergeflogen.#gruebel

achjaa, .. sein sohn darf mit 7 bereits jeden tag an den pc, egal ob schule ist oder nicht, .. sogar wow darf er spielen, .. mein freund ist seit einem dreivierteljahr onlinesüchtig, vernachlässigt seine kinder aufs sträflichste#heul.

nun ja, .. es hat mich umgehauen, ich finde es so gemein gegenüber meinen beiden grossen.



ich werde nicht fahren, .. und für mich ist damit auch die beziehung entgültig beendet, .. da ich das gefühl nicht loswerde, dass er versucht, beide schlechtzumachen, wo er nur kann#schock.

laufend immer diese vergleiche zwischen seinem 7jährigen und meinen 13 und 16jährigen, was sein sohn alles in dem alter dann nicht darf, .. usw#augen#augen#augen.

ich weiss nicht, was diese tägliche kritik an ihnen soll, .. sie helfen mir, wo sie nur können, . ich bin alleinerziehend und berufstätig, .. wir kochen nach der arbeit und schule alle zusammen, .. essen dann, machen danach die küche, .. die kids müssen dann für die schule lernen und ich mach meinen haushalt. ab 18h ist dann training 2 mal die woche, .. freunde haben beide genug, .. freund von junior hat eben hier übernachtet und sind nun zusammen mit dem hund laufen gegangen, .. also ich versteh meinen freund nicht#kratz.

er sieht in allem nur negatives, .. aber seinen kindern lässt er alles durchgehen, .. der lärmpegel dort ist extrem hoch, .. freche antworten, .. es ist ja nicht mal möglich eine kurze autofahrt mit den zwei kleinen von ihm zu machen, nur gehampel, rumschreien und getreite, .. "so sind halt kleine kinder", meint er.
oh man.#schock#gruebel#schock

ich fahre nicht, ich möchte die beziehung auch nicht mehr fortführen, es geht nur auf kosten meiner kinder, und das ist das letzute was ich will. in mir ist alles tot...:-(:-(#heul

liebe grüsse

Beitrag von palea 22.08.07 - 19:13 Uhr

#pro...mehr gibt es dazu nicht zu sagen...#pro

Gruß, palea #katze

Beitrag von badguy 22.08.07 - 20:11 Uhr

M. E. akzeptiert ihr beide die Erziehung des anderen nicht. Du meinst, er mache deine beiden schlecht und du putzt seine Kinder und seine Erziehung ebenfalls runter.

Was mich an deinem Posting gewaltig stört ist die Aussage, dass dein Junior nur in den Ferien ohne Zeitbeschränkung ins Netz kann. Heißt für mich, dass du stundenlangen Computerkonsum akzeptierst, was ich völlig daneben finde.

Trennt euch, ist doch wunderbar, keine gemeinsamen Kinder, da kann jeder seinen Weg gehen.

Beitrag von strichdrunter 22.08.07 - 23:47 Uhr

nein, ich mache ihn nicht "runter".#augen

wozu sollte ich?#kratz

es sind leider tatsachen, dass seine kleinen kinder keine erziehung haben, .. ich hatte ihm das auch schon selbst versucht, nahezubringen.#bla

aber was ist von einem spielesüchtigen menschen zu erwarten, der bis zu 20std. täglich vorm pc sitzt?!? und dazu noch alleinerziehend ist??? und keine argumente ihn davon abhalten??#gruebel

Weisst du, .. wenn du meinen beitrag richtig gelesen hättest, würdest du wissen, dass meine kids eben nicht süchtig sind wie er.

und dass mein sohn in den großen ferien eben mal gerne seinen pc nutzt, da er ansonsten ein recht ausgefülltes leben hat.
seh ich kein problem drin, da er 1. freunde hat, .. einen allerbesten freund seit über 10 jahren, .. seinen sport, regelmäßig mit seinem hund gassi geht an die frische luft!;-)

und ja, wir 4 sind menschen, die es gewohnt sind, auch mal ausserhalb der vier wände etwas zu unternehmen.
aber auch da ist nichts zu machen bei meinem nun-ex
!:-(

immer nur zuhause rumhocken, das ist nicht unser ding, .. und ja, mich hat es dann irgendwann genervt, dass er mich mit seinen kindern auf den spielplatz schickte, .. einen auf schlafend machte, .. und kaum waren wir um die ecke, gings an den pc!#schock#schock#schock

nicht wir, sondern er hat da ein gewaltiges problem, .. möchte sich nun als der superpapi hinstellen, .. was er aber überhaupt nicht ist.#schein

und klar, ich will nicht mehr mit ihm zusammenkommen.
so ein leben möche ich nicht mal im sarg verbringen wollen, .. dort kann ich dann meine vier wände um mich rum tag und nacht geniessen, .. danke auch.

soll er sein leben leben, weiterhin nicht für seine kinder da sein, keine arbeit finden trotz ganztagesbetreuung seit anfang des jahres, .. joah, .. tolle zukunft.

nur gsd ohne mich!!!;-):-D;-)

anstatt heute zu ihm zu fahren, haben wir einen ausgiebigen stadtbummel gemacht, mein ältester hat uns als überraschung wiener schnitzel mit spätzle gemacht, .. oh man, .. das leben kann so schön sein#huepf#freu#huepf

lg