An die rasierten!!!

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Rasur 22.08.07 - 13:30 Uhr

Habe mich gestern untenrum das erste mal ganz rasiert.

Heute sind die Haare leider wieder nachgewachsen. Hab viele kleine schwarze Stoppel :-(

Wie macht ihr das? Wie oft rasiert ihr euch?

Beitrag von lillymarleen201 22.08.07 - 13:36 Uhr

Ich rasiere mich alle 2 Tage.

Wenn du keine Haare mehr haben möchtest, dann solltest du sie mit Wachs entfernen.
Macht aber dolle Aua ;-)

Beitrag von sonne_1984 22.08.07 - 13:40 Uhr

Ich rasiere mich auch alle 2tage wenn ich bock dazu habe...Nassrasur ist das einzige was nicht weh tut sich aber ganz doll auch schneiden kann wenn man nicht aufpasst.wegen der stoppel muss du endweder Wachs oder emplieren aber das tut höllisch weh oder alle 2tage nach rasieren such es dir aus... :-)

Beitrag von lillymarleen201 22.08.07 - 13:51 Uhr

Also ich habe mich noch nie geschnitten.
Welchen Rasierer benutzt du denn?

Ich kann dir nur den Mach3 für den Mann empfehlen.
Diese Ladydinger sind alle für den A.... :-p

Beitrag von sun666 22.08.07 - 13:42 Uhr

Hallo..

Habe sonst auch immer rasiert...#augen

Mich stören diese Stoppeln und die Pickel total. Nehme jetzt seit neuem eine Enthaarungscreme von INTIMA, kostet zwar auch etwas mehr, aber man zarte und reizlose Haut danach und nicht die fiesen, harten Stoppeln...

lg

Sun

Beitrag von lillymarleen201 22.08.07 - 13:52 Uhr

Wo gibt es die denn?

Beitrag von sun666 22.08.07 - 15:36 Uhr

Bei Kloppenburg oder in der Apotheke:-)

Beitrag von silke84 22.08.07 - 18:38 Uhr

Hallihallöle...

ja aber bei Enthaarungscreme wachsen die Haare doch auch nach? Muss man da denn warten, bis die Haare eine bestimmte Länge haben?

Grüssle Silke

Beitrag von sun666 22.08.07 - 20:10 Uhr

Nabend,

Das ist schon richtig, die Stoppeln werden nur nicht so fies#schock....

Und es dauert eben etwas länger bis die Haare nachwachsen..

lg

Sun

Beitrag von lbeater01 22.08.07 - 14:15 Uhr

Ihc rasier mich nur einmal die Woche. Meinen Schatz seh ich nur am Wochenende also brauch ich das unter der Woche nciht.
Außerdem tut es mir weh wenn die Stoppeln noch so kurz sind beim rasieren.
Deswegen ist das so schon ganz gut wie ihc das mache. Für mich jedenfalls.

LG
janina

Beitrag von kja1985 22.08.07 - 14:28 Uhr

Ich machs nur einmal die Woche, bzw. einmal alle eineinhalb Wochen. Ich mags lieber, wenn man ein paar kurze Haare sieht als ganz unten ohne. Meinem Mann ist es egal, solang ich mir keinen Busch züchte ;-)

Beitrag von auch nakisch 22.08.07 - 15:46 Uhr

die stoppeln lassen sich naturgemäß nicht vermeiden. ich rasiere auch jeden zweiten tag, man entwickelt eine gewissen routine beim duschen dann dauerts auch nicht mehr so lange ;-)

Beitrag von benefizium 22.08.07 - 16:15 Uhr

Täglich!

Beitrag von milkywmann 22.08.07 - 17:04 Uhr

Ja, ich rasiere mich aller drei Tage und habe auch schon ne routine drin aber schneiden tu ich mich trotzdem noch. Ich finde es schön und meine Verlobte auch. Und die schwrazen stoppeln stören mich auch und darum such ich noch ne lösung das sie nicht so schnell wieder kommen.

LG milkywmann

Beitrag von pecore 22.08.07 - 21:59 Uhr

Ich rasiere mich täglich. Ich hasse diese Stoppeln! Da ich eh jeden tag dusche wird da auch gleich Kahlschlag gemacht :-)

LG

Beitrag von fionakind 23.08.07 - 02:25 Uhr

Jeden Tag unter der Dusche - alles andere sieht für mein Empfinden ungepflegt aus - finde diese Stoppeln unmöglich!