Lohnsteuerkarte?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von judithsche 22.08.07 - 13:36 Uhr

hallo ihr lieben wie bzw. wo lasst ihr euren kleinen eintragen?
denke beim papa wäre sinnvoller oder? ich bin ja jetzt ein jahr zuhause. und wie ist das dann muss er dann seinen chef fragen ob er sie bekommt und wo ändert man das um?

Beitrag von boehsemama 22.08.07 - 13:40 Uhr

Das ändert man auf dem rathaus und dazu muss er sie von seinem chef holen!Wir haben unsern sohn auch auf seine lohnsteuerkarte setzen lassen!



Lg jessy und #baby daniel

Beitrag von kati543 22.08.07 - 14:08 Uhr

Wenn ihr LSt.Kl. 3/5 habt, habt ihr sowieso keine Wahl - da geht es automatisch auf die 3. Ansonsten bei dem, der mehr verdient.

Beitrag von baldmama2904 22.08.07 - 20:47 Uhr

Also ich arbeite in einem Bürgerbüro und kann dir dazu folgendes sagen:
Mal vorausgesetzt, ihr seid verheiratet gibt es zwei Steuerklassenmöglichkeiten....einmal 3/5 (die 3 hat der, der mehr verdient) und wie meine Vorrednerin schon schrieb hat man da keine Wahl, geht nur bei der 3, bei der 5 werden generell keine Kinderfreibeträge eingetragen.
Wenn ihr Stkl. 4/4 habt (das ist dann sinnvoll, wenn ihr ungefähr gleich viel verdient), dann wird euer Kind auf beiden Karten eingetragen, die sind immer identisch.
Der Kinderfreibetrag wird eingetragen zum Geburtstag eures Kindes!
Wünsch Euch viel Spass mit Eurem Kind

Gruß Jule (Oma von Nicolas, *24.02.2007)