Mache mir Sorgen...

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von krischi235 22.08.07 - 13:53 Uhr

Hallo!
Mein Freund hat jetzt schon seit einem Jahr fast täglich Bauchkrämpfe (meistens morgens), zwischendurch Blut im Urinund seit ein paar Monaten starken Mundgeruch (weiß aber nicht, ob es jetzt mit der Bauchsache zusammenhängt...#gruebel).
Zu allem übel ist er erst vor drei Monaten zum Arzt gegangen und hat mir verschwiegen, dass es ihm nicht gut geht.
Der Arzt hat aber bis jetzt nichts heraus gefunden. In einer Kotprobe war zwar Blut zu sehen, aber in weiteren nichts. Es wurden bis jetzt ein Lactose-Verträglichkeitstest und eine Darmspiegelung gemacht-aber auch nichts!
Wisst ihr vielleicht, was es sein kann und habt Erfahrungen?
Vielen Dank schon mal...#blume
Liebe Grüße

Beitrag von glu 22.08.07 - 14:39 Uhr

ne magenspiegelung steht noch aus, blase würd ich auch mal untersuchen lassen...aber alles vom facharzt!

lg glu

Beitrag von manavgat 22.08.07 - 15:19 Uhr

Azetongeruch? Nierenversagen.

Ich würde die Notfallambulanz im Krankenhaus aufsuchen und zwar umgehend!

Gute Besserung

Manavgat