Wie habt ihr es den Großeltern verraten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kidsworldmorgenstern 22.08.07 - 14:06 Uhr

Hallo zusammen,

bis auf meinen Vater (meine Eltern sind geschieden) wissen eigentlich alle schon bescheid, das unser 3. Wunschkind im Anflug ist.

Letzte Woche Samstag hat er dann unsere "Große" abgeholt, sie macht jetzt grad ihren ersten Urlaub ohne uns und das gleich 500km weg von uns. Am Freitag kommen sie dann alle wieder und da wollen wir auch ihn und seine Frau einweihen. Es sollte etwas ganz besonderes sein, habt ihr Ideen?

LG Yvonne mit Danica (4) & Bastian Benedict (2,5) & #baby inside

Beitrag von tinabina3382 22.08.07 - 14:19 Uhr

wir haben das US Bild eingescannt, auf Fotopapier gedruckt, einen Schnuller dazu und die Zeitschrift Großeltern .... und ihnen das Geschenk überreicht ...
LG und Alles Gute
Tina und Würmchen (11.SSW)

Beitrag von kidsworldmorgenstern 22.08.07 - 14:31 Uhr

Danke für den Tipp! Das ist eine gute Idee...ich habe leider nur noch kein US Bild...mmmh, aber der Ansatz ist schon sehr gut für mich.

LG und dir auch alles Gute

Yvonne mit Danica (4) & Bastian Benedict (2,5) & #baby inside

Beitrag von barberina_hibbelt 22.08.07 - 14:46 Uhr

Hallo,

wir haben ihnen das ärztliche Attest unter die Unterlagen gemischt, die wir gerade angeschaut haben.... also völlig unspektakulär, hat aber seine Wirkung nicht verfehlt #freu...

wie wäre es denn mit T-Shirts für Deine 2 Großen "Große Schwester" - "Großer Bruder", die Du ihnen anziehst....

Oder vielleicht gibt es ja Kaffee und Kuchen, dann vielleicht eine Tasse "bester Opa" oder sowas in der Art...

Oder einfach in einen lustigen Spruch verpacken, in der Art "jetzt wo er auf die Große schon mal aufgepasst hat, kann er sich schon mal drauf einstellen, dies irgendwann bei dreien zu tun"

Oder übergebt eine Einladung zum (Kinder)Geburtstag, die von Eurem #baby geschrieben ist "die Feier wird voraussichtlich am ... stattfinden. Alle freuen sich schon riesig- ich hoffe, Du auch/ Hoffe, Du kommst auch"....

#schwitz
lg B.

Beitrag von hotandspicy1975 22.08.07 - 16:13 Uhr

Ich habe einen Strampler in einen Briefumschlag gepackt, eine süße Postkarte mit einer Pinguinfamilie drauf beschriftet mit dem Satz "Alles LIebe vom Klapperstorch" und habe den Umschlag dann geschlossen und an meine Eltern adressiert, allerdings mit unserer Adresse. Und dann hab ich den meinen Eltern gegeben mit dem Satz, das wäre fälschlicherweise für sie bei uns angekommen. Und als sie den dann völlig erstaunt öffneten, war die Freude groß ...