Hilfe meine Blase

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trueffelchen 22.08.07 - 14:25 Uhr

Hüüüülfe Mädels,

morgen komme ich in die 29. Woche und ich bin gerade kurz vorm Durchdrehen! Meine Blase!!!! STÄNDIG habe ich das Gefühl auf Toilette zu müssen, es drückt so dolle und ich musste vorhin sogar meine Einkaufstour abbrechen weil ich Angst hatte dass es mir daneben geht.
Dass frau vermehrt pullern muss weiß ich ja! Und bis vor 3 Tagen war es ja auch noch i.O., also zumindest war es auszuhalten. Aber seit ein paar Tagen ist es nun so dass ich diesen Blasendruck dauerhaft verspüre, ich könnte eigentlich gleich sitzen bleiben denn wenn ich mit heruntergelassener Hose aufm Klo sitze (sorry) ist dieses unangenehme Gefühl mal weg. Eigentlich ist es genau wie eine Blasenentzündung, nur ohne Schmerzen! ich merke aber dass es keine ist denn das Gefühl und die Schmerzen einer Blasenentzündung kenne ich zur Genüge!

Was kann ich denn nur dagegen tun? Ich wollte eigentlich noch zur Post, zum Copyshop und in die Drogerie. Aber kaum mache ich zwei Schritte habe ich das Gefühl ich platze :-[

Hilfe!

Beitrag von annek1981 22.08.07 - 14:28 Uhr

Ich kann Dir sagen, es wird noch schlimmer #schock ich hab manchmal schon das Gefühl, dass ich zu blöd zum pullern bin - bin grad wieder am Sofa angekommen und da drückts schon wieder ... Also völlig normal und irgendwann ist es vorbei, da müssen wir leider durch!

LG Anne + Tim (2 1/2 Jahre) + Lotte (ET-3)

Beitrag von trueffelchen 22.08.07 - 14:34 Uhr

Oh Schreck #schock Noch schlimmer???? #schock Ich glaube die nächste Stufe wäre bei mir das "in die Hose pullern". Oh Gott das kann ja was werden, sind ja nur noch 12 Wochen #augen
Vielleicht sollte ich noch mehr trinken damit es sich wenigstens lohnt aufs Klo zu gehen und die Spülung zu bedienen.

Oh du hast es bald geschafft du Glückliche!!!

Wünsche dir auf jeden Fall alles Gute :-)

LG
Trüffelchen

Beitrag von annek1981 22.08.07 - 14:38 Uhr

#danke ich hoffe sehr, dass ich`s bald geschafft hab, z.Zt. gehen so viele übern ET und noch tut sich bei mir auch nix #heul

Wünsche Dir auch noch eine schöne SS!!

LG Anne

Beitrag von mietze333 22.08.07 - 14:30 Uhr

Hallöchen!
Mir geht es genauso wie dir, hinzu kommt, das mein Bauchbewohner der Meinung ist, Turnen auf Mamas Blase macht besonders viel Spass!!!
War gestern im Baumarkt für nicht mal ne halbe Stunde wollte ja auch nur was holen, aber die meiste Zeit ging für "drei" Toilettengänge drauf!!#heul#heul

Beitrag von trueffelchen 22.08.07 - 14:44 Uhr

Ja die Kleinen haben wohl jetzt schon raus womit man uns ärgern kann ;-)

Wir waren gestern auch im Baumarkt und es war einfach unerträglich. Ich sehe jetzt schon die ersten Tröpfchen hinaus wandern, ohne es irgendwie verhindern zu können. Bitte bitte nicht #heul

Aber da müssen wir wohl durch! Angenehm ist es trotzdem nicht #augen

Alles Gute dir und liebe Grüße!

Trüffelchen

Beitrag von emmy06 22.08.07 - 14:30 Uhr

Hallo...

ich kenn das #augen

Es gibt Tage da ist es superschlimm und ich denke ich könnte mich direkt häuslich einrichten auf der Toilette und dann wieder tagelang nichts...
Die "Freuden" einer SS halt ;-)


LG Yvonne 27.SSW

Beitrag von trueffelchen 22.08.07 - 14:41 Uhr

"...und dann wieder tagelang nichts"

DER Satz macht mir irgendwie Mut #freu

Ist auch nervig wenn man sich abends "bettfein" macht, extra schon NACH dem Zähneputzen aufs klo geht (um noch ein bissl zu sammeln *lach*) sich hinlegt, eine einigermaßen bequeme Liegeposition findet und dann feststellt dass man noch mal muss #freu

Beitrag von emmy06 22.08.07 - 14:43 Uhr

Die Bettgehszene hast Du mehr als treffend beschrieben.... ;-) Dem ist absolut nichts mehr hinzuzufügen.... #augen

Beitrag von kerico 22.08.07 - 14:32 Uhr

ooooooh ja, das kenne ich sehr gut ;-)

da macht man ein paar schritte und denkt die blase platzt.. dann ab aufs nächste stille örtchen und was ist ??! immer nur ein paar tropfen #schmoll

waren gerade bei real einkaufen und zum glück haben die toiletten... bin da schon dauergast #hicks

muss dich aber leider entäuschen.... es wird leider nicht unbedingt besser und tipps dagegen habe ich auch noch nicht gefunden #kratz

sage immer schon zu meinem mann, dass ich mir am besten ein bewegliches dixieklo anbinde #freu

wünsche dir noch eine schöne restkugelzeit !!

#herzlich,
kerico + fienchen (32+6)

Beitrag von trueffelchen 22.08.07 - 14:38 Uhr

*lach* bewegliches Dixieklo klingt gut #freu leider gibt es ja nicht überall Toiletten!

O.k. das mit den Tipps kann ich dann wohl abhaken. Schade eigentlich! Habs mir aber schon fast gedacht #freu ich wäre schon froh wenn es dann zwischenzeitlich auch mal wieder besser wird, bevor es wieder schlimmer wird.

Wünsche dir auch noch eine schöne Restkugelzeit!

Liebe Grüße
Trüffelchen #blume