4 TAge durften wir uns freuen

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von anne4711 22.08.07 - 14:25 Uhr

Hallo

Wir haben heut die Nachricht bekommen das wir den Kampf verloren haben. NAch positiver ICSI leider jetzt Fehlgeburt.

Ich bin so wütend und traurig, mir fehlen die Worte.

Wir machen weiter und geben nicht auf, aber im Moment fehlt mir der Mut.

Lg Anne

Beitrag von cendy 22.08.07 - 14:38 Uhr

Liebe Anne

Das tut mir sehr sehr leid *drückdichmal*

Ich hab am 31.07. eine AS nach MA in der 10 SSW gehabt#schmoll
Auf unser 2 Wunschkind mußten wir 2 Jahre warten und mußten es dann doch wieder gehen lassen .........

Ich wünsch Dir und deinen Mann viel Kraft für die nächste Zeit ........ihr seid nicht alleine ( ...auch wenns sich im Moment so anfühlt#liebdrueck)

lg Sandra

Beitrag von anne4711 22.08.07 - 14:50 Uhr

Hey Sandra

vielen DAnk für deine lieben Worte. Man muß schon einiges mitmachen im LEben.

Aber wir versuchen es weiter und das klappt bestimmt beim 2 Versuch. Das es geht haben wir ja gesehen.

Ich drück dich auch mal ganz doll. In der 10 Woche ein Kind zu verlieren ist noch viel härter.

Ich denke das klappt bei euch auch irgendwann und dann schreiben wir uns im Schwangerenforum

#liebdrueck Anne

Beitrag von bienchen25hb 22.08.07 - 14:42 Uhr

Hallo

Ich kann dich sehr gut verstehen und es tut mir so Leid vor 4 monaten hatte ich auch eine Fehlgeburt und weiss wie du dich fühlst.
Ich hoffe du schafts es dich nicht davon runter reissen zu lassen ( obwohl ich weiss das es schwer fällt ich habe es auch nicht geschafft) den obwohl es bei mir schon 4 monate her ist es schmerzt noch sehr. Es werden tage kommen wo du mit eifer wieder gerne weiter versuchen willst ein baby zu bekommen. Leider werden auch die tage kommen wo du immer noch an dein erstes Baby denkst und ausrechnest wie weit du währest.
Ich wünschte ich könnte dich besser aufbauen aber du willst bestimmt nicht die üblich floskeln hören " es wird schon, kopf hoch, Ihr habt noh zeit usw" denn aus meiner erfahrung sage ich dir das ich diese sprüche hasse und jedem am liebsten ins gesicht schlagen würde der mir das sagt.
Fals du also reden willst ich höre gerne zu.

Liebe grüsse an dich Maja

Beitrag von tabada 22.08.07 - 16:50 Uhr

Hallo Anne,
tut mir so leid #schmoll - ich wünsche Dir und deinem Mann alles Gute - lasst euch Zeit um alles zu verarbeiten und macht Mal ein wenig Pause, das braucht sowohl die Seele als auch der Körper. Danach habt ihr umso mehr Zeit um weiter zu machen.
Ich bin mir sicher, dass es auch bei euch klappen wird - nur brauchen besondere Kinder leider immer ein wenig länger #liebdrueck

Alles liebe
tabada

Beitrag von isc2506 22.08.07 - 18:13 Uhr

Liebe Anne,

ich weiss genau wie Du Dich fühlst. Ich habe nach meiner ICSI auch einen positiven SS-Test in den Händen gehalten musste aber nach 5 Wochen Kampf meinen Krümel in der 9.SSW wieder gehen lassen.

Ich war auch sehr wütend, traurig und enttäuscht. Ich habe mich immer wieder gefragt, wieso mir das jetzt auch noch passieren muss, als ob wir aufgrund der KIWU-Behandlung nicht schon genug mitgemacht hätten. Auch heute kommen mir immer noch die Tränen wenn ich einen #schwanger -Bauch sehe, aber ich denke so weh es auch tut wir müssen uns damit abfinden und nach vorne schauen.

Auch wir werden eine neue ICSI beginnen. Es wird unseren Krümel nie ersetzen aber wir wollen und können unseren Kinderwunsch nicht so einfach aufgeben. Der Termin steht noch nicht fest, da ich seit meiner AS noch keine Mens hatte....

Ich drück dich ganz fest. Wir haben zwar noch ein Stückchen Weg vor uns, aber auch wir werden eines Tages unser #baby im Arm halten können. Wir dürfen nur beide die Hoffnung nicht aufgeben.

Wir sehen uns im Fortg.KIWU-Forum wieder....
Bis dahin
ISC mit #stern im #herzlich

Beitrag von unicorn1984 22.08.07 - 20:42 Uhr

oh man das ist schrecklich da fehlen mir die Worte lass dich mal knuddeln ich hab nach meiner FG nicht aufgeben können wir hatten da 14 monate gebastelt und ich wollte jetzt nicht aufgeben und 2 1/2 Monate danach war der SST positiv und heute ist meine kleine 14 Tage alt, ich wünsch dir viel Kraft und ganz schnell wieder mut und falls ihr wieder ne ICI oder wie auch immer das geschrieben wird braucht dann wünsch ich euch ganz schnellen erfolg wenn ihr es wieder versucht