Welchen Brei???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kleinemaus_hh 22.08.07 - 14:53 Uhr

hallo,
mein maiko soll ab nun langsam an breikost rangeführt werden, ich habe ihn gerade den schlaf gut brei von milupa gegeben den fand er sichtbar lecker#huepf

Welchen brei könnt ihr mir so empfehlen und welche taugen nichts???

ich wollte das er einmal am tag brei isst, sonst stille ich ihn noch voll!#freu

Danke für eure Antworten#herzlich



Kathrin & Maiko ( geb. 21.04.07)

Beitrag von v_berlin 22.08.07 - 15:37 Uhr

hallo,
wir haben mit Gemüse angefangen. Ansonsten haben wir verschiedene Breie zum Anrühren von Alnatura. Find ich sehr praktisch, wird dann noch mit Obst gemischt. Milupa hab ich nicht genommen, weil da ja meist Zuckerersatz drin ist.
Gruß
Viola

Beitrag von goldheike 22.08.07 - 17:16 Uhr

Hallo Kathrin,

üblich ist ja eigentlich, mittags mit Gemüse anzufangen. Wenn Du gerne die Abendmahlzeit ersetzen möchtest, dann empfehle ich Dir Milchbrei, selbst angerührt mit z.B. Hirse und etwas Obstbrei. Ist bestimmt gesünder als der Milupa-Fertigpamp mit 100ten unnützer Zutaten. Du kannst aber auch das Gemüse abends geben, falls es mittags nicht passt.

lG, Heike

Beitrag von ali939 22.08.07 - 18:21 Uhr

Schließe mich meinen beiden Vorrednerinen an.
Üblicherweise beginnt man mit dem Mittagsbrei (erst GEmüse, dann Gemüse-Kartoffel-Fleisch).

Die zweite Breimahlzeit ist dann der Getreide-Milch-Brei.

Ich würde ihn auch selber anrühren und keine Fertigprodukte der verschieden nFirmen (HIPP, Miluoa u. Co) kaufen.

Gibt z. B. verschiedene Getreideflocken der Fa. Alnatura.
Die kannst du mit Wasser, mit der jeweiligen Säuglingsnahrung, mit Obst, Gemüse,... zubereiten!

Machen wir auch so.
Meine Maus wird gestillt. Mittags haben wir die Mahlziet mit 6 Monaten ersetzt und einen Monat später haben wir mit dem Getreide-Milch-Brei abends begonnen. (Nur halt als Getreide-Wasser-Obst-Brei, weil ich innerhalb der selben Mahlzit noch stille - ihc will keine Fertigmilch verwenden).

alles Liebe
Alexandra