Was zahlt ihr für euren Dj??

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von sweet_mama_20 22.08.07 - 15:17 Uhr

Frage steht ja schon oben??

LG

Beitrag von aeffchen77 22.08.07 - 15:41 Uhr

Hallo sweet mama,

habe mir gestern von diversen DJs angebote schicken lassen.

1. DJ: 550 Euro für den ganzen Abend - egal wie lange (Er nannte es das "Rundum-Sorglos-Paket" *g*

2. DJ: läuft über eine Agentur, 370 Euro für 5 Stunden + 42 Euro für jede weitere Stunde, Anfahrt ist enthalten

3. DJ: auch über Agentur, 280 Euro für 5 Stunden + 50 Euro für jede weitere Stunde

4. DJ: auch über Agentur, ab 300 Euro + 50 Euro für jede weitere Stunde + 0,20 EUR/km - höchstens aber 50 Euro.

Wir werden uns wahrscheinlich für den ersten entscheiden. Der ist zwar auf den ersten Blick teurer, aber wenn die Stimmung gut ist und die Feier HOFFENTLICH sehr lange geht, ist er schon wieder preiswerter bzw. zumindest nicht teurer.

Gruß
aeffchen77

Beitrag von sweet_mama_20 22.08.07 - 15:49 Uhr

Ja 550 Euro sind in ordung! Hab jetzt mit 1000 #schock gerechnet! Weil der vater von einer Freundinn auch Musik macht und es bei ihr auf der hochzeit auch gemacht hat und es war super!! Sie meinte er nimmt 1000 Euro!!

500 Euro weniger ist dann doch schon eine ganze menge!! #huepf

Danke!!


LG

Beitrag von aeffchen77 22.08.07 - 15:51 Uhr

Ich kann dir ja mal die Agenturen sagen.
Das waren:

Mr. Beat, Moving-music und Mobydisc.

Der DJ mit 550 Euro kommt wahrscheinlich nicht in Frage, weil er hauptsächlich im Rhein-Main-Gebiet unterwegs ist.

Beitrag von zimmn 22.08.07 - 16:55 Uhr

Hallo!
Wir haben an Pfingstsamstag gefeiert und einen DJ gehabt der sogar ca. 300 km angereist ist (war aber das beste Angebot)
Er hat trotz seiner Fahrtkosten nur 380 Euro genommen und war sehr nett und hat Musik nach Wunsch gespielt - war uns auch sehr behilflich bei der Auswahl der Musik für unseren Hochzeitstanz.
Er hat schon ca. 13:30 Uhr aufgebaut, als wir noch in der Kirche waren und hätte bis max. 6 Uhr morgens gemacht für diesen Pauschalpreis - wir haben mit dem harten Kern bis 4 gefeiert - hat sich wirklich gelohnt (haben ihm dann auch noch 20 Euro Trinkgeld gegeben).
Ich finde diese ganzen Agenturangeboten sind doof und immer teurer, als ein selbst engagierter DJ, dafür hat man natürlich bei ev. kurzfristigem Ausfall des DJ wegen Krankheit o.ä. die Sicherheit, dass man einen ERsatzmann bekommt (unser erster DJ hatte nämlich 4 Wochen nach Vertragsabschluss wegen einer dringenden OP abgesagt - aber wir haben immer noch Ersatz gefunden). Aber die Agenturangeboten beinhalten oft nur 5 Stunden, die oft direkt nach dem Aufbau anfangen - das hätte sich für uns gar nicht gerechnet. Und wir hatten auch noch eine kleine Beleuchtungsanlage dabei. Nicole

Beitrag von annesarah2002 22.08.07 - 18:23 Uhr

hallo,

ich habe zwar niht vor zu heiraten, denn ich habe das scho getan, aber ich kann dir die preise von meinem mann sagen. der nimmt nämlich für die ganze veranstaltung mit musik nach wunsch, spiele wenn gewünscht etc. 250 euro. egal wie lange die mugge geht.

lg
manu mitt sarah, anne,patrick und danny

Beitrag von skosi 22.08.07 - 18:30 Uhr

Wir haben damals 75€ pro Stunde bezahlt. Das Praktische war, dass der DJ nicht aufbauen musste, da er immer alles in der Gastwirtschaft hat, wo wir gefeiert haben.

Wenn Du gute DJ´s suchst schau mal bei Agentur Empire (http://www.agentur-empire.de/) Da weiß ich zwar nicht was die kosten, aber die sind einsame Spitze. Die kriegen jeden vom Hocker!

LG
Simone

Beitrag von katze23 22.08.07 - 18:42 Uhr

hallo!!

wir zahlen 350,00 euro und haben auch ein "rundum-sorglos-paket!
der dj spielt solang, bis wir uns die schuhe durchgetanzt haben!!#freu

schönen abend, steffi

Beitrag von jacqi 22.08.07 - 19:12 Uhr

All inclusive, open end und was wir wollten für 200€ war richtig genial!!!

Hatten dann für den Polterabend und Hochzeit gebucht.

Lg Jacqi

www.sunset-djteam.de

Beitrag von kaptainkaracho 22.08.07 - 19:55 Uhr

HuHu

Unser DJ spielt 8 Std (und dann auf und abbau) und kostet 400€

LG Alexa

Beitrag von schnuggel2504 22.08.07 - 21:00 Uhr

Hallo,

ein Glück, dass mein Bruderherz nebenbei ein erfahrener DJ ist und wir da scheinbar wirklich ne Menge Geld sparen können. ;-) #huepf

VG

Anja

Beitrag von meike1403 22.08.07 - 21:06 Uhr

hallöchen denise,

ich habe gesehen, daß deine postleitzahl genau wie unsere mit 3 beginnt. also, mein mann arbeitet seit 13 jahren als dj und hat auch schon viele hochzeiten in unserer umgebung und so gemacht. wenn du magst, kannst du dich ja mal über meine visitenkarte melden, wo ihr genau wohnt, wann der hochzeitstermin ist und was ihr euch so vorstellt. vielleicht hat er ja ein gutes angebot für euch ;-)

schönen abend noch

meike