zurück vom Transfer....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sweetzitrone 22.08.07 - 15:36 Uhr

Mädels,
ich glaub das immer noch nicht. Ich hatte euch ja gestern geschrieben, das meine GMSH gesunken ist und unsere beiden letzten Eisbären das auftauen überlebt haben...

Nun hatte ich heute Transfer und meine GMSH ist wieder gestiegen auf 9,3mm #huepf´

Habe 2 wunderschöne Sechszeller zurück bekommen. #baby #baby ;-)

Er hat mir sogar hinterher im Ultraschall gezeigt, wie beide in der Gebärmutter sind und dort schwimmen #freu Komisch nur, dass mein Arzt (der hat gerade Urlaub) das bisher noch nicht gemacht hat.

Jetzt kann ich es kaum abwarten. Am 05. Sep. ist BT oh man noch so lange....

LG
Sonja

Beitrag von uih 22.08.07 - 15:39 Uhr

Dann drücke ich euch die Daumen :-)
und eine entspannte Hibbelzeit :-)


LG
Karin

Beitrag von sweetzitrone 23.08.07 - 07:38 Uhr

#danke ;-)

Beitrag von tini77 22.08.07 - 16:01 Uhr

Auch ich drücke Dir ganz fest die Daumen! #pro

Liebe Grüße,
tini

Beitrag von sweetzitrone 23.08.07 - 07:39 Uhr

#danke fürs #pro drücken ;-)

Beitrag von lola7 22.08.07 - 16:09 Uhr

Alles Liebe und ich bin überzeugt, dass sich die zwei bei Dir sehr wohlfühlen und erst in 9 Monaten wieder "ausziehen" wollen!!! #herzlich #herzlich #herzlich
Liebe Grüße, lola #stern

Beitrag von sweetzitrone 23.08.07 - 07:40 Uhr

#danke für die Lieben Worte, ich hoffe du hast Recht ;-)

Beitrag von cw1971 22.08.07 - 16:22 Uhr

Hallo Sonja,

fröhliches hibbeln und viiiiiiiel Glück.

Wünschte ich wäre auch schon so weit.

LG Claudia

Beitrag von sweetzitrone 23.08.07 - 07:40 Uhr

#danke dir. Wie weit bist du denn jetzt?

Beitrag von cw1971 23.08.07 - 13:59 Uhr

Ich fange heute mit der Pilleneinnahme an - parallel dazu wird mein Prolaktin gedrückt und wenn das bis zum 04.09. stimmt, dann geht es am 08.09. mit der Downregulierung los #freu

Ich müsste dann um den 15.09. rum wieder meine Mens bekommen und dann geht´s los mit der Stimulation. Mir ist schon ganz schlecht wenn ich daran denke und ich bin mir nicht sicher ob vor Freude oder vor Angst #;-)

Nächste Woche muss ich noch zum FÄ da ich noch einen Stempel brauche. Ich hoffe, es geht alles glatt, da es eine neue Ärztin ist. Wir sind umgezogen und ich hatte bisher noch keine Zeit mir einen FA zu suchen.

LG Claudia

Beitrag von stephanietk 22.08.07 - 16:24 Uhr

Hallo Sonja,

drücke dir ganz fest die #pro und wünsche dir ein stressfreie Hibbelzeit ...


LG
Stephanie
#stern

Beitrag von sweetzitrone 23.08.07 - 07:41 Uhr

Hey, ich wünsche dir gaaaaanz viel #klee für den 28.08. Wie gehts dir denn? Schon Anzeichen oder Nervös? Wirst du vorher noch testen?

Beitrag von stephanietk 23.08.07 - 19:36 Uhr

Hallo Sonja,

#danke!

Nö Anziechen habe ich noch keine. #schmoll#huepf

Ich weiß noch nicht ob ich vorher schon testen soll? Vielleicht Sonntag? Habe auf jeden Fall zwei Frühtests gekauft!

LG
Stephanie

Beitrag von schnoffi 22.08.07 - 16:41 Uhr

Liebe Sonja,

na dann wünsch ich ne unbeschwerte und möglichst schnell-vergehende Hibbelzeit. Nach meiner Erfahrung ist die 1. Woche Wartezeit im Nu um, aber die 2. ist echt die Hölle. Übermorgen hab ich BT und ich bin echt mega-hibbelig...

Alles Gute und viel viel Glück #klee#klee#klee.

Liebe Grüsse,
Anja.

Beitrag von sweetzitrone 23.08.07 - 07:43 Uhr

#danke Anja, bei mir war es auch immer so, die zweite Woche ist echt schlimm. Du hast es ja bald geschafft, nun ist es nur noch bis morgen warten #pro
Was hast du für ein Gefühl? Schon Anzeichen? Testest du vorher?
LG

Beitrag von schnoffi 23.08.07 - 09:42 Uhr

Liebe Sonja,

ja ich habe schon so das eine oder andere Anzeichen:

seit fast 1 Woche mensähnliche Schmerzen (seit gestern sogar ein richtiges pieksen), die Brust schmerzt wie bei Muskelkater (schlafen auf dem Bauch, wie ich es sonst immer germ mache: AUA) und die rechte Brust ist bedeutend grösser (aber nur die rechte #kratz). Das alles können schon Anzeichen sein, aber du weisst ja, alles kann....muss aber nicht... So will ich mir nicht allzu grosse Hoffnungen machen, denn ich habe Angst, dass mich ein "Negativ" voll aus der Bahn werfen würde. So gehe ich davon aus, dass die Chancen 50/ 50 stehen. Eigentlich wollte ich heute früh einen Frühtest wagen, aber letztendlich habe ich mich doch nicht getraut #schein. Also nur noch morgen warten. Ich schaff das schon.

Dir alles Liebe und herzliche Grüsse,
Anja #liebdrueck

Beitrag von mimi-windi 22.08.07 - 17:19 Uhr

Hallo Sonja,
Ich wünsche dir eine riesenportion#klee und eine schöne hibbelzeit!
Das ist schon echt lustig wie die #ei#ei so in der Gebärmutter schwimmen!

LG Myriam

Beitrag von sweetzitrone 23.08.07 - 07:44 Uhr

#danke das ist lieb von dir.
Hoffe so sehr das es diesmal klappt

Beitrag von fitzi79 22.08.07 - 20:02 Uhr

Hallo Sonja,

auch ich möchte Dir noch meine Daumen schenken #pro#pro Wünsche Dir ganz viel
#kleeG#kleel#kleeü#kleec#kleek#klee dass sich Deine beiden Eisbärchen diesmal bei Dir ganz fest beißen.

Alles Liebe und ich schieb noch mal ne #tasse Geduldstee für die kommenden 2 Wochen Warteschleife rüber #cool ;-)

Dani

Beitrag von sweetzitrone 23.08.07 - 07:45 Uhr

#danke Dani, ihr seit so lieb, hoffe wirklich das es diesmal klappen wird. Kann es kaum abwarten...aber wir haben ja schon schlimmeres durch gemacht, da kriegen wir die Warterei auch noch rum ;-)

Beitrag von charleen820 22.08.07 - 21:33 Uhr

Hallo,
hab mal ne Frage: Muss man diese Transfer, ect alles selber zahlen od. macht das die KK????
#danke

Beitrag von sweetzitrone 23.08.07 - 07:48 Uhr

Ja leider musst du die Kryo selber zahlen, alles läuft auf Privatrezept, Tabletten, Transfer usw. sind ca. 350,- Euro
Bei der IVF oder ICSI zahlt die Hälfte die KK wenn du 25 und verheiratet bist...
Gruss
Sonja

Beitrag von ally_mommy 23.08.07 - 14:05 Uhr

hallo sonja,

ich drücke dir ganz fest die daumen, dass die beiden es sich schön gemütlich machen bei dir. aber eines muss ich dann doch anmerken: sechszeller kann man unmöglich ohne vergrößerung auf dem US erkennen. was man direkt nach transfer darstellen kann ist die nährlösung, die gemeinsam mit den krümeln in die GM gespült wurde ;-) - die beiden krümel sind gegenwärtig nur einen bruchteil eines milimeters groß. keine chance, da mit bloßem auge etwas zu erkennen.

lg, ally

Beitrag von sweetzitrone 24.08.07 - 20:44 Uhr

Ja ich weiss :-) Das hat mir der Arzt auch gesagt, aber es war trotzdem ein gutes Gefühl das zu sehen ;-)