weiß nicht ob ich :) oder :( sein soll...(SILOPO)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von metoyou 22.08.07 - 16:09 Uhr

hallo ihr Lieben!

habe leider derzeit keine Freundin zum alles erzählen weil mein Schatz und ich unseren Babywunsch geheim halten,deshalb seid ihr die Leidtragenden ;)

also vor 2 wochen hätte ich meine Periode bekommen sollen,aber nein, doch der Schwangerchaftstest war immer negativ. Meine FÄ sagte dann,dss ds wegen dr absetzung der pille sei. schön und gut...
gestern habe ich dann meine Tage bekommen.

und ich weiß nicht ob ich #schmoll oder #freu sein soll...traurig weil wir diesen Zyklus so viel probiert haben und so viel gehofft haben und froh,weil sich mein zyklus scheinbar wieder eingependelt hat...

naja jetzt wird wird weiter gebastelt...dennoch bin ich traurig...

tut mir Leid dass ich euch zu #bla - musste mal sein

glg eure

metoyou

Beitrag von winamaus 22.08.07 - 16:13 Uhr

Hab auch grad meinen ersten ÜZ hinter mir.

Im Grunde kannst du noch froh sein, dass kein Monsterzyklus draus geworden ist....

Wenn du #schmoll bist, ändert es eh nichts (wobei ich in den ersten Tagen der Mens suuuper-#schmoll war!). Aber dann hab ich mir gesagt: Sich verrückt zu machen soll ja nichts bringen sondern nur das Gegenteil bewirken.
Vom traurig-Sein ist ja leider noch niemand ss geworden....

Also: einfach hinnehmen, abhaken und dich aufs Üben im nächsten Zyklus freuen!!

Viel Glück, Winamaus

Beitrag von malkin 22.08.07 - 16:15 Uhr

leider ist das nach dem absetzen der pille relativ oft der fall. es kann noch eine weitere weile zu störungen kommen. böse pille!
da braucht man ein bisschen extra-geduld ...
viel #klee!
m.

Beitrag von metoyou 22.08.07 - 16:37 Uhr

danke #herzlich

wir geben nicht auf - haben j erst angefangen ;)

Beitrag von amy1977 22.08.07 - 18:24 Uhr

Ach ja, das ging mir ähnlich. Bin jetzt im 2. ÜZ.
Im 1. ÜZ kam meine Mens genau 7 Tage zu früh. Ich hätte platzten können vor Enttäuschung.
Dann hat mir aber jemand aus dem Forum geschrieben, dass ich doch froh sein sollte, im 1. ÜZ nach der Pille so zügig meine Mens bekommen zu haben.
Schließlich hätte ich dann keinen Monsterzyklus und ich könnte direkt wieder anfangen zu üben.

So hatte ich das bis dato noch gar nicht gesehen und ich habe mich total über dieses aufbauende Posting gefreut.

Also sieh es auch so :-)

Ganz liebe Grüße von mir, 2. ÜZ...wir kommen in die heiße Phase #cool