Sex nach Schleimpfropfabgang erlaubt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von scottily 22.08.07 - 16:15 Uhr

Hallo
Leider finde ich nichts was meinen Betreff oben angeht im Internet. Kann mir jemand sagen, ob ich Sex haben kann obwohl ich vor ca. 5 Tagen den Schleimpfropf verloren habe?

Danke für die Antworten. Nicht dass ich sexsüchtig wäre, aber ich möchte so sehr, dass unsere kleine Bohne bald auf die Welt kommt. Und da sollte Sex ideal dazu beitragen ;-)

Freue mich auf Eure Antwort.

Manuela
#kratz

Beitrag von mirin 22.08.07 - 16:20 Uhr

Hi,
ich denke dagegen Spricht nix;-), Sperma soll soll ja Wehenfördernd wirken von daher wird das schon in Ordnung sein#schein
Wie weit bist du?
Ich wünsche dir alles gute!

LG Marina+#babygirl36SSW

Beitrag von scottily 22.08.07 - 16:58 Uhr

Hallo Marina
Ich bin Woche 39 und sehr ungeduldig :-)
Dir auch noch alles Gute!
lg
Manuela

Beitrag von mahja02 22.08.07 - 16:56 Uhr

Also wissen tu ich es nicht. Aber ich habe diesbezüglich auch noch nie ne Warnung gelesen. Könnte mir auch vorstellen, dass es dem Baby noch schneller auf den Weg hilft, wenn der Schleimpfropf bereits abgegangen ist, aber das ist nur ne vage Vermutung. Ich würd vielleicht nicht grad die tollsten Turnübungen anstellen aber ansonsten, warum nicht...?!

LG Mahja