Mal wieder eine Utrogest-Frage bzw. 3 Stück dazu...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 98honolulu 22.08.07 - 16:43 Uhr

Also,

1. Von wann bis wann nehmt ihr Utrogest?
2. Wenn ihr es absetzt, wann kommt dann die Mens?
3. Bekommt ihr auch mit Utrogest eure Mens?

Frage deshalb, da ich am Sa die letzte genommen hab, Tempi blieb oben und bis gestern nachmittag (3 Tage später) kam nichts. Nehme sie jetzt wieder, da mein FA eine SS nicht ausschließt. Ich aber schon, da gestern der Test negativ war (ES+14).

LG

Beitrag von maja1998 22.08.07 - 20:04 Uhr

hi,

Utrogest nehme ich 2Tage nach ES (um sicher zu gehen,dass ES vorbei) 10 Tage lang, manche nehmen es auch 12 Tage.Nach >Absetzen kommt die Mens ungefähr 2-3 Tage später. Diesen Zyklus hab ich Utrogest relativ spät genommen, weil ich nicht sicher war, wann der ES war. Und ich habs 12 Tage genommen. Ab dem 10 Tag kamen langsam stärker werdende SB,die direkt am Morgen nach der letzten Utrogest ne richtige Mens war.
Drücke die Daumen, dass du vielleicht doch schwanger bist!

LG maja

Beitrag von 98honolulu 22.08.07 - 20:52 Uhr

#danke

Liebe Grüße Honolulu #blume