Kinderfreundliches Hotel auf Mallorca gesucht

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von muckel70 22.08.07 - 16:45 Uhr

Hallöchen,
wir würden gerne mit Marlene (20 Monate) eine Woche an den Strand und in die Sonne fliegen. Kann jemand ein kinderfreundliches Hotel auf Mallorca empfehlen?

Vielen Dank!

Muckel#blume

Beitrag von octobergirl 22.08.07 - 17:58 Uhr

Hi Muckel,

wir fliegen am Freitag nach Mallorca und haben uns auch extra so ein Hotel gesucht, wo Kleinkinder willkommen sind.
Haben über holidaycheck.de das Viva Bahia in Alcudia gefunden.
Das wird fast nur von Familien mit Kindern gebucht und soll supertoll sein (95 % Weiterempfehlungsrate). Liegt direkt am Meer (1 Minute durch den Garten) und ist fernab vom asozialen Pack, toll gelegen an einem Naturschutzgebiet.

Hier ein Link zu Fotos und Hotelbewertungen (musst Du jeweils oben anklicken was Du sehen möchtest). Kann man auch direkt auf der Seite buchen.

http://www.holidaycheck.de/hotel-hid_34714.html

Liebe Grüße
Denise & Laurin (fast 17 Monate)

Beitrag von lea100 22.08.07 - 18:10 Uhr

wir waren ostern auch im viva bahia. war echt gut. nur das unser damals 15 monate alter sohn und dann auch papa magen-darm probleme hatte. das hotel ist abseits vom rummel. wir hatten uns übers internet ein auto für ca. 120 euro ab flughafen- eine woche gemietet. kindersitzt haben wir im flieger mitgenommen - das der flug abends war und unser süßer nicht im flieger schlafen wollte - konnte er dann in seinen kindersitz gemütlich schlafen, bis ins hotel. der kindersitz wird i.d.R kostenlos mitgenommen - als sperrgepäck. muss man bei der fluggesellschaft herausfinden. ein kleiner laden ist neben dem viva bahia. der hat windeln und babynarung....sofern er die noch braucht. ein krankenhaus ist in alcudia. mit einer kinderärztin. dort gibt es auch deutschsprachige krankenschwestern - die übersetzten. also man ist echt gut versorgt. nur schade dass es bei uns nur geregnet hat - und wir krank waren... der flug mit so einem kleinen wurm ist natürlich auch anstengend....

Beitrag von zauberlaus 23.08.07 - 22:40 Uhr

Hallo, kannst Du mir sagen/schreiben wie lange ihr bis zum Hotel gefahren seid? Danke & LG Alex

Beitrag von lena10 22.08.07 - 18:18 Uhr

Hallo!

Wir waren vor drei Wochen mit unserem Sohn (2,5 Jahre) im "Blau Punta Reina Club" in Cala Mandia. Ein Hotel, das sich durch viele Sport- bzw. Animationsangebote und tolle Kinderaktivitäten auszeichnet!
Es ist eine sehr große, weitläufige Anlage mit zwei Pools (jeweils mit Babybecken), Spielplatz, div. Sportplätzen, Supermarkt, etc. Der Ort ist eher unbedeutend, aber es ist alles da, was man braucht. Zum Strand läuft man über Treppen und einen unbefestigten Weg mit einem Zweijährigen etwa 10 Minuten.

Es gibt vier Kinderclubs für verschiedene Altersstufen (ab 2 Jahre!), abends eine kleine Kinderdisco, im Restaurant Hochstühle und ein Extra-Kinderbuffet und Gitterbetten sind auch kein Problem.

Wir würden jederzeit wieder hinfahren, es war toll!

LG Lena