wer kann mir mut machen :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mama_25 22.08.07 - 16:54 Uhr

hallo ihr lieben

ich hatte vor ein paar tagen schon mal ins forum geschrieben das mein kurzer(fast vier monate) seit fast zwei monaten ununterbrochen mit erkältung zu tun hat...bzw nur mit dem schleim in der lunge.er bekommt grade das zweite mal antibiotikum.heute waren wir wieder beim doc und ich habe eine überweisung zur kinderklinik bekommen.

grund:seit ca 2 monaten ständig bronchitis,auffallende blässe,immundefiezienz?

blass ist er eigentlich nicht wirklich,auch meine grosse ist so hell.....

vorallem hat er wenn er die flasche bekommt richtig kräftige schweissperlen auf der stirn

wer kann mir mutmachen oder bei wem waren auch kinder so betroffen??

Beitrag von dienettis 22.08.07 - 17:57 Uhr

Hallo mama_25!

Ich kenne mich nicht aus mit dem Thema, aber es ist doch super, wenn Du in die Klinik gehst! Da kennen die sich bestimmt besser aus und können evtl. Erkrankungen auch richtig deuten und behandeln!


Denk positiv! Wäre der Zustand so kritisch, hättest Du doch bestimmt schon eine Einweisung für Deinen Kleinen bekommen!

Viel Glück!
Simone

Beitrag von ina175 22.08.07 - 19:04 Uhr

Leider kenne ich mich damit auch nicht so aus. Was mir allerdings bei Marius aufgefallen ist, wenn die Flasche (stille nur noch nachts) etwas wärmer ist dann bekommt er auch Schweißperlen.

Ich denke in der Klinik bist du gut augehoben und dein Kleiner auch. So schwer das auch ist :-(

Alles Gute

Gruß, Karina + Marius (*16.1.07) und Pillepocke im #herzlich