Augen und Gesicht jucken

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gluecksschnecke 22.08.07 - 16:58 Uhr

Hi,

unser Baby reibt sich ganz oft durchs Gesicht, die Nase und die Augen, als ob es tierisch juckt #kratz.
Mit Müde sein hat es denke ich nichts zu tun, denn ganz oft macht er es, wenn er aufgewacht ist.

Er hat auch dauernd irgendwelche Schrammen im Gesicht #heul, obwohl ich ihm mind. 1 x die Woche die Fingernägel schneide.

Weiß jemand, was das sein könnte? ... ich dachte für Allergien ist er noch zu klein? Und Pickelchen sind auch keine zu sehen.

Meint ihr, ich soll mal zum Arzt deswegen, oder machen das eure Mäuse auch?

Lg Elvira und Vincent *9.5.07

Beitrag von schnecke1 22.08.07 - 17:05 Uhr

Von Schnecke zu Schnecke...lol..#freu

Unsere Lilly macht das auch immer.. nach jedem Aufwachen und auch wenn sie müde ist... dann reibt sie sich immer ganz doll die Nase und die Augen oder sie vergräbt ihr Gesicht in meiner Schulter:-).. ich denke mal das ist normal.. habe mir darüber noch nicht wirklich Gedanken gemacht... kannst du dich noch daran erinnern als du klein warst? Also ich habe mir auch immer die Augen gerieben.wenn ich müde war.. :-D

LG Schnecke

Beitrag von gluecksschnecke 22.08.07 - 18:47 Uhr

... stimmt, habe ich als Kind auch gemacht. Aber da das ja schon sooooo lange her ist, hatte ich es vergessen.

#danke für deine Antwort

Lg Elvira

Beitrag von hepanja 22.08.07 - 17:09 Uhr

Hallo Elvira,

Julian ist ein Tag älter als dein Vincent und er macht das auch. Ich denke aber es liegt daran, dass sie gerade ihre Hände entdecken und alles erst mal in den Mund stecken wollen. Da die Feinmotorik noch nicht so gut funktioniert, kommen sie im ganzen Gesicht rum.
Solltest Du Dir aber unsicher sein, frag den Kinderarzt. Sicher ist sicher. Lieber einmal zuviel da gewesen als einmal zu wenig.

LG

Anja und Julian *8.05.07:-D

Beitrag von gluecksschnecke 22.08.07 - 18:48 Uhr

#danke für deine Antwort. Es beruhigt doch immer sehr, wenn man hört, dass andere Babys das gleiche machen.

Lg Elvira

Beitrag von maren79 22.08.07 - 21:00 Uhr

Hallo!

Bruno macht das auch. Anfangs dachte ich, er macht das nur wenn er müde ist. Zwischenzeitlich macht er es aber auch nach dem Schlafen oder einfach mal zwischendurch. Ich denke, dass ist normal.

Bruno hat davon auch ständig Schrammen im Gesicht und ich schneide die Nägel alle 2 Tage! #augen

LG Maren & Bruno, seit gestern mit eigener hp
http://www.unserbaby.de/bruno